Waldschule lädt Kinder ein: „Der Wald als Supermarkt“

„Kräuter und Früchte im Herbst – der Wald ist unser Supermarkt“ – unter diesem Titel lädt die Waldschule Cappenberg sieben- bis zehnjährige Kinder am kommenden Freitag (5. Oktober) von 14.30 bis 16.30 Uhr in den Wald am Haus Opherdicke ein.

Viele Früchte und Pflanzen kann man essen. Mit einigen kann man basteln und wieder andere haben ein Geheimnis. Die Waldlehrerin und Landschaftsökologin Katharina Farwick-Brückhändler möchte mit den teilnehmenden Kindern diese Geheimnisse entdecken. Außerdem sollen die Kinder erfahren, welche Pflanzen im Wald ihnen auch gefährlich werden können.

Zur Stärkung bitte ein müllfreies Picknick mitbringen  und an festes Schuhwerk und angemessene Kleidung denken.

Teilnahmebetrag: sechs Euro. Anmeldunmg: Waldschule Cappenberg, Tel. 02306 5 3541.

  • Termin: Freitag (5. Oktober), 14.30 bis 16.30 Uhr, Treffpunkt: Haus Opherdicke, Dorfstr. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.