Vorverkauf beginnt: Kreis fährt auf Opherdicke eine Extraschicht

Die "Bullemänner" blicken bei der Extraschicht in die westfälische Seele. (Foto: Thomas M. Weber)

Die „Bul­le­männer“ blicken bei der Extra­schicht in die west­fä­li­sche Seele. (Foto: Thomas M. Weber)

An die Karten, fertig los: Der Vor­ver­kauf zur Extra­schicht 2018 hat begonnen. Wer in der Nacht der Nächte am Samstag, 30. Juni, nicht in die Schlange, son­dern gleich zum Pro­gramm will, sollte sich im Internet mög­lichst früh Karten sichern. Erst­mals als Ver­an­stal­tungsort in der Region dabei ist Haus Opher­dicke in Holzwickede. Und dort gibt es ab sofort auch Karten für diesen und die anderen Spiel­orte im Ruhr­ge­biet.

Im Preis ent­halten sind der Ein­tritt, die freie Fahrt mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln und natür­lich die Pro­gramm­über­sicht. Schon klar­ge­macht ist die Ver­kehrs­an­bin­dung: Die ES 29 ist das Fort­be­we­gungs­mittel der Wahl zum und vom kreis­ei­genen Gut hoch über der Ruhr.

Kostenloser Shuttlebus ES 29

Noch gefeilt wird von den Orga­ni­sa­toren im Kul­tur­be­reich der­zeit am Pro­gramm. Als Topact fest­stehen bereits meh­rere Auf­tritte der „Bul­le­männer“. Die beiden werden ihren erprobten Blick in die west­fä­li­sche Seele richten und aus dem Innen­leben dieses hier fest ver­wur­zelten Men­schen­schlags berichten.

Außerdem gibt es im Haupt­haus Füh­rungen durch die Farb­welten des Malers Otmar Alt, Licht­kunst in der Gar­ten­land­schaft mit den Skulp­turen von Rai­mondo Puc­ci­nelli, natür­lich Musik und die eine oder andere Über­ra­schung.

Mehr Infor­ma­tionen zu Spiel­orten, Pro­grammen, Ver­kehrs­ver­bin­dungen und Vor­ver­kauf findet sich unter www.extraschicht.de. PK PKU

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.