Vortrag über Greifvögel im Perthes-Haus

Jörn Raffel Greifvogel NABU

Jörn Raffel, Leiter der NABU-Ortsgruppe Holzwickede, hält morgen (30.8.) einen Greifvogelvortrag im Perthes-Haus am Emscherweg., (Foto: privat)

Jörn Raffel von der NABU Ortsgruppe Holzwickede ist am Dienstag (30. August) im Perthes-heim, am Emscherweg zu Gast, Der Ortsgruppenleiter des Naturschutzbundes (NABU) wird ab 16 Uhr über Greifvögel referieren.

Eine der wichtigsten Aufgaben des NABU ist es, Menschen für die Natur zu begeistern und über die Natur zu in formieren. Jörn Raffel ist Greifvogel-Experte. Er wird den Bewohnern des Perthes-Haus in seinem etwa halbstündigen Vortrag anhand von Schaubildern eine Vielzahl von Greifvogelarten vorstellen und ihre Besonderheiten näherbringen. Greifvögel sind fleischfressende Vögel, die früher auch oft als Raubvögel bezeichnet wurden. In der Gemeinde Holzwickede kommen Turm- und Wanderfalke, der Mäusebussard, der Rotmilan sowie der Uhu und die Schleiereule vor. Weltweit gibt es etwa 525 Greifvogelarten.

  • Termin: Dienstag, 30. August, 16 Uhr, Perthes-Haus, Emscherweg
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.