Vortrag: „Kaufen, kaufen, kaufen – meine Rechte bei Kauf und Reklamation“

Im Rahmen eines Vor­trages der VHS am Mitt­woch, 14. November, wird Elvira Roth, Lei­terin der Ver­brau­cher­zen­trale Kamen, in der Senioren-Begeg­nungs­stätte über die Rechte bei Käufen und Rekla­ma­tionen spre­chen.

Ob es um Käufe im Internet, im Kauf­haus oder im Geschäft um die Ecke han­delt, Anlass zur Rekla­ma­tion und Beschwerden gibt es leider immer wieder. Was also tun, wenn die bestellte Ware nicht recht­zeig gelie­fert wird oder das gelie­ferte Möbel­stück beschä­digt ist? Was pas­siert, wenn das neu gekaufte Handy schon nach drei Wochen kaputt ist? Auf diese und wei­tere Fragen wird die Refe­rentin Ant­worten geben und die Punkte „Was ist beim Ver­trags­ab­schluss zu beachten?“; „Wie rekla­miert man Mängel richtig?“ und „Wie können Kauf­ver­träge rück­gängig gemacht werden?“, erör­tern. 

Der Vor­trag ist kosten­frei. Alle inter­es­sierten Bür­ge­rinnen und Bürger sind herz­lich ein­ge­laden.

  • Termin: Mitt­woch (14. November), 15.30 bis 17 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.