Vorlesemarathon der Gemeindebibliothek zum bundesweiten Vorlesetag

Freuen sich über die Onleihe und eigene Homepage der Gemeindebücherei: Silke Becker (l.) und Kristina Truß. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Laden zum Vorlesemarathon in die Gemeindebücherei ein: Silke Becker (l.) und Kristina Truß. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Gemeindebibliothek Holzwickede wird in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag am 17. November teilnehmen. Der Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag mittlerweile über 130.000 Vorleserinnen und Vorleser. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor. Jeder kann dabei sein und an diesem Tag Geschichten zum Geschenk machen.

In der Gemeindebibliothek wird es diesmal eine besondere Aktion in Form eines Vorlesemarathons geben, das heißt, den ganzen Nachmittag lang wird nahtlos vorgelesen – Geschichten, Gedichte, Märchen, Auszüge aus Büchern… Vorlesen sollen und dürfen Menschen jeden Alters, genau so wie auch Menschen jeden Alters zum Zuhören eingeladen sind. Diese dürfen an diesem Nachmittag also gern jederzeit in der Bibliothek vorbeikommen – allein, mit der Familie oder mit Freunden – und in die vorgelesenen Geschichten reinhören.

Geschichten für Kinder und Erwachsene

Während der gesamten Zeit werden Geschichten für Kinder zwischen ca. vier und zwölf Jahren vorgelesen. Besonders zu erwähnen sind hier zwei zweisprachige Beiträge, erst Deutsch und Russisch, dann Deutsch und Englisch – faszinierend zum Zuhören auch ohne dass man die Sprache versteht.

Zusätzlich gibt es in der ersten Stunde und in der letzten halben Stunde (und eventuell auch darüber hinaus) ein Angebot speziell für Erwachsene. Hierbei wird es spannend, vielleicht auch ein wenig gruselig.

Der Vorlesemarathon startet um 15 Uhr und wird – nach bisherigem Planungsstand – gegen 18 Uhr enden. Der Eintritt ist frei.

  • Termin: Freitag, 17. November, 15 bis 18 Uhr, Gemeindebibliothek, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.