Vorfreude auf das 151. Bürgerschützenfest wächst

Neuer Schütgzen köänig in Holzwickede: Mit dem 568. Schuss holte Jürgen Fritz den Vogek herunter. Er wird nun gemeinsam mit seiner Königin Gisela Zickler ein Jahr lang das Holzwickeder Schützenvolk regieren. (Foto: Peter Gräber)

Seine Regent­schaft neigt sich dem Ende zu: Der Nach­folger des amtie­renden Schüt­zen­kö­nigs Jürgen Fritz (Foto) wird am kom­menden Montag beim Vogel­schießen gefunden. (Foto: Peter Gräber)

Die Vor­freunde bei den Schützen wächst: Am kom­menden Wochen­ende steigt das 151. Schüt­zen­fest des Holzwickeder Bür­ger­schüt­zen­ver­eins. Hor­rido!

Den Auf­takt zum Fest bildet am Freitag (1. Juli) das Kin­der­kö­nigs­schießen im Fest­zelt auf dem Platz von Lou­viers mit der anschlie­ßenden Pro­kla­ma­tion des Kin­der­kö­nigs­paares. Tra­di­tio­nell werden anschlie­ßend die Senioren der Gemeinde von den Bür­ger­schützen im Fest­zelt begrüßt. Am Abend folgt dann bereits ein erster Höhe­punkt: Ab 20 Uhr steigt im zelt die Holzwickeder Par­ty­nacht, bei der in diesem Jahr Mickie Krause als Star­gast für Stim­mung sorgen wird. Eben­falls mit dabei: DJ Matze und DJ Hans sowie Gün­ther Sturm. Karten für die Par­ty­nacht kosten im Vor­ver­kauf 15,50 Euro sowie an der Abend­kasse 19 Euro (Tocket-Hot­line: T. 0 23 07 9 83 97 32.

WP_20160615_18_49_43_Pro_LI

Sorgen bei der Holzwickeder Par­ty­nacht am Freitag für beste Stim­mung: Star­gast Mickie Krause sowie DJ Hans und DJ Matze und Gün­ther Sturm.

Am Fest­samstag (2. Juli) findet von 10 bis 16 Uhr der Künst­ler­markt der Gemeinde Holzwickede im Fest­zelt statt. Am Abend treten die Schützen um 20 Uhr zur Toten­eh­rung auf dem Markt­platz an. Der Tanz im Fest­zelt mit dem Werks­or­che­ster der Dort­munder Stadt­werke sowie der Live-Band „Fresh and Fun“ beginnt um 21 Uhr. Um 23 Uhr heißt es dann: Antreten zum Großen Zap­fen­streich vor dem Rat­haus. Wie sich das EM-Vier­tel­fi­nale Deutsch­land : Ita­lien auf den Besuch und Stim­mung am Samst­ab­ga­bend aus­wirken wird, bleibt abzu­warten. Sicher ist nur: Das Spiel wird n i c h t wäh­rend Festes über­tragen, wie BSV-Vor­sit­zender Karl-Heinz Pakusch erklärt hat.

Der Fest­sonntag (3. Juli) steht dann ganz im Zei­chen des Fest­um­zuges ab 15 Uhr mit den befreun­deten Gast­ver­einen. Doch zuvor heißt es ab 11 Uhr: Früh­kon­zert im Fest­zelt beim Früh­schoppen. Nach dem Umzug treffen sich die Holzwickeder Schützen dann wieder mit ihren Frauern ab 19 Uhr zu Tanz und Musik im Fest­zelt, diesmal zur Musik der Live-BVand „Late Birds“ und „Chuks“ sowie eines DJ’s.

Am Montag (4. MJuli) neigt sich dann end­gültig die Regent­schaft des amtie­renden Königs­paares, Jürgen Fritz und Gislea Zickler, dem Ende ent­gegen. Ab 11 Uhr ermit­teln die Holzwickeder Bür­ger­schützen ihren neuen Regenten beim Vogel­schießen auf dem Fest­platz, nur unter­bro­chen von einer kurzen Schieß­pause zur Mit­tags­zeit mit Erb­sen­suppen-Essen im Fest­zelt (11.30 Uhr). Um 20 Uhr wird ist dann die Königs­pro­kla­ma­tion und Tanz mit den neuen Regenten im Fest­zelt. Für die Musik sorgen die Band „Fresh and Fun“ und ein DJ.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.