Vorbereitungen bei Ev. Jugend laufen auch Hochtouren: Tanz in den Mai und Maifest

Beim Maifest für die ganze Familie der Ev. Jugend am kommenden Montag stehen Spaß und Spiel im Mittelpunkt: Zirkusvorführung beim Maifest im Vorjahr. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Die Vor­bere­itun­gen laufen auch Hoch­touren bei der Ev. Jugend: Spaß und Spiel für die ganze Fam­i­lie ver­spricht das Maifest auch in diesem Jahr wieder. (P. Gräber — Emscherblog.de)

Die Vor­bere­itun­gen laufen auf Hoch­touren: Zum 21. Mal in Folge lädt die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke zum Tanz in den Mai und zum Maifest ein.

Tanz in den Mai

Beim Tanz in den Mai am Mon­tag (30. April) ab 20 Uhr ist wieder DJ Valle am Plat­ten­teller und sorgt für die richtige Stim­mung im Par­tyzelt. Hin­ter dem Jugend­heim wird das Zelt ste­hen, in dem getanzt wer­den kann. Musik für jede Alters­gruppe wird aus den Laut­sprech­ern schallen und die Mitar­bei­t­en­den der Ev. Jugend wer­den dafür sor­gen, dass sich Jung und Alt wohl fühlen.

Ins­ge­samt sind an bei­den Tagen etwa . 50 Jugend­mi­tar­beit­er, Fre­unde und Unter­stützer der Ev. Jugend im Ein­satz. Neben leck­eren Cock­tails gibt es beim Tanz in den Mai in diesem Jahr auch wieder Bier, Wein und natür­lich auch alko­hol­freie Getränke. Für den Hunger zwis­chen­durch dür­fen sich die Gäste auf Leck­eres vom Grill freuen.

Der Ein­tritt beim Tanz in den Mai beträgt für Erwach­sene beträgt fünf Euro und für Jugendliche vier Euro.

  • Ter­min: Mon­tag (30. April) ab 20 Uhr, Festzelt am Jugend­heim, Goethes­traße 6a

Maifest für die ganze Familie

Auch am Son­ntag (1. Mai) kann zu Hause die Küche kalt bleiben: Denn an diesem Tag geht es von 11 bis 17 Uhr auf der Wiese hin­ter dem Jugend­heim mit einem Fest für die ganze Fam­i­lie weit­er. Mit einem reich­halti­gen Imbis­sange­bot wird bestens für das leib­liche Wohl der Besuch­er gesorgt. Für die kleinere und größere Kinder wird es tolle Aktio­nen geben.

Außer­dem find­et den ganzen Tag über ein großer Kindertrödel­markt auf der Wiese vor dem Jugend­heim statt. Anmel­dun­gen dazu wer­den gerne noch ent­ge­gen genom­men. Die Teil­nahme ist kosten­los, die Ver­anstal­ter wür­den sich aber sehr über eine Spende fürs Kuchen­buf­fet freuen.

Den ganzen Tag über wird es ver­schiedene Auftritte von Kindern aus den Holzwicked­er Schulen und Kindergärten geben, die teils musikalisch und teils tänz­erisch das Pub­likum verza­ubern wer­den.

  • Ter­min: Dien­stag (1. Mai) , 11 bis 17 Uhr, Maifest in und am ev. Jugend­heim, Goethes­traße 6a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.