Volles Haus beim Tanz in den Mai im Seniorentreff

0027-P

Sehr gut besucht war der tra­di­tio­nel­le Tanz in den Mai im Senio­ren­treff. (Foto: pri­vat)

Tra­di­tio­nell lud der Trä­ger­ver­ein der Senio­ren Begeg­nungs­stät­te für Sonn­tag, den 1. Mai 2016, zum „Tanz im Mai“ ein.

Bereits eine Stun­de vor Beginn der Ver­an­stal­tung platz­te die Cafe­te­ria in der Ber­li­ner Allee 16a aus allen Näh­ten. Der Besu­cher­an­drang war so groß, dass schon jetzt Besu­cher abge­wie­sen wer­den muss­ten. Mit ins­ge­samt 79 Gästen war wirk­lich jeder Platz belegt.

War das gro­ße Inter­es­se mög­li­cher­wei­se dar­auf zurück­zu­füh­ren, dass der Vor­stand bereits im Vor­feld dass seit dem Jahr 2007 stän­dig zum „Tanz im Mai“ auf­spie­len­de Gesangs­duo Sig­rid und Erich ange­kün­digt hat­te? Die­ses Gast­spiel war ein klei­nes Jubi­lä­um, denn das Duo spiel­te zum zehn­ten Mal in unun­ter­bro­che­ner Rei­he­fol­ge im Monat Mai in Holzwicke­de auf.

Auch die Grillsaison eröffnet

Die rüsti­ge Rent­ner­schar nahm das musi­ka­li­sche Ange­bot, das sowohl Volks­lie­der, Oldies und aktu­el­le Schla­ger beinhal­te­te, gern an und sorg­te für eine stets gut besuch­te Tanz­flä­che.

Wer nicht tan­zen woll­te, der schun­kel­te und sang fröh­lich und laut­stark mit. Es herrsch­te eine aus­ge­las­se­ne Stim­mung, die sicher­lich vie­le Besu­cher ansprach..

Ein jeder, der in den über­füll­ten Räum­lich­kei­ten einen Platz gefun­den hat­te, erleb­te einen unter­halt­sa­men Nach­mit­tag.

Trotz der räum­li­chen Enge war das Ser­vice Team erfolg­reich bemüht, allen Besu­chern Kuchen, Geträn­ke und letzt­lich zur Stär­kung auch Grill-Spe­zia­li­tä­ten zu ser­vie­ren.

Nach einem drei­stün­di­gen Pro­gramm bega­ben sich die Besu­cher zufrie­den auf den Heim­weg – erhiel­ten als Abschluss­in­for­ma­ti­on den Hin­weis, dass es wohl auch im Jahr 2017 den „Tanz im Mai“ mit dem Gesangs­duo Sig­rid und Erich geben wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.