Vier Dieseldiebe in Hengsen festgenommen

(ots) – In Hengsen sind am heu­tigen Samstag (26. Mai) in den frühen Mor­gen­stunden vier Die­sel­diebe fest­ge­nommen worden.

Wie die Polizei dazu mit­teilt, konnten heute gegen 3.30 Uhr meh­rere Per­sonen dabei beob­achtet werden, wie sie in einem Bau­stel­len­be­reich auf der Unnaer Straße in Hengsen mit Kani­stern han­tierten. Als die alar­mierte Polizei die Ver­däch­tigen über­prüfen wollte, ver­suchten diese zunächst zu flüchten. Die Per­sonen konnten jedoch gestellt werden.

Im Ergebnis konnte fest­ge­stellt werden, dass die Per­sonen in dem Bau­stel­len­be­reich an min­de­stens einer der dort befind­li­chen Arbeits­ma­schinen Diesel abge­zapft haben. Alle vier ver­däch­tigen Per­sonen, alle­samt mol­daui­sche Staats­bürger im Alter von 27 bis 32 Jahren, wurden vor­läufig fest­ge­nommen. Die poli­zei­li­chen Ermitt­lungen dauern zur Zeit noch an.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.