Vielversprechender Auftakt zum Holzwickeder Ferienspaß

Bürgermeisterin Ulrike Drossel eröffnet den Holzwickeder Ferienspaß auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bürgermeisterin Ulrike Drossel eröffnet den Holzwickeder Ferienspaß auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Darauf hatten die Veranstalter nach der schlechten Wetterprognose wohl selbst nicht mehr gehofft. Doch zur Eröffnung des diesjährigen Ferienspaß-Programms heute (15. Juli) war der Marktplatz so voll wie noch nie: Allein 60 bis 70 Stände hatten die Eltern und Kinder für den Kindertrödelmarkt aufgebaut.

Pünktlich um 11 Uhr eröffnet Bürgermeisterin Ulrike Drossel den Holzwickeder Ferienspaß. Sie erinnerte daran, dass die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr zwei runde Geburtstage vorweisen kann: Der Ferienspaß selbst findet zum 40. Mal statt und das von Ralf Sonnenburg geleitete Kinder- und Jugendbüro wird 20 Jahre alt.

Lob für Engagement der Ehrenamtlichen und Vereine

Foto: Honeboy Martin_fotolia.com - Rechte: Kreis Unna

Möglich ist diese lange Tradition nur durch das überragende Engagement zahlreicher ehrenamtlicher Helfer und Vereine, die auch in diesem Jahr wieder ein pralles Paket mit Action und Fun für die daheimgebliebenen Kinder geschnürt haben.  In Holzwickede sind dafür 31 Vereine und Verbände am Ball, um 45 Aktionen mit insgesamt 87 Einzelveranstaltungen an 40 Ferientagen in Schwung zu bringen und zu halten.  Allein 13 Ausflüge und Fahrten bietet das Ferienprogramm: Es geht zum  Aquamagis nach Plettenberg, zum Ketteler Hof, ins Phantasialand,  zum Kanufahren, zum Wasserskifahren nach Hamm, zum Kletterabenteuer in den Hochseilgarten „Freischütz“, in den Freizeitpark „Toverland“ in den Niederlanden, in eine Superfly Trampolinhalle nach Dortmund. „Wir machen eine Radtour zum Phoenix-See, fahren zum Erzbergwerk Ramsbeck, erkunden durch Geocaching ganz Holzwickede und wir starten wieder ins JRK- Biwak ins Münsterland. Ein besonderes Highlight: die Tagesfahrt nach Paris“, nennt Ede Friederichs die Top-Angebote.

Zur Eröffnung heute sorgte Clown Larry mit seinem Mitmachzirkus für beste Unterhaltung der Kinder und Erwachsenen. In seine Aufführung mit wilden Tigern, Seiltänzerinnen und Riesenseifenblasen bezog Larry geschickt die Kinder mit ein, die auch sofort begeistert mitzogen.

Auch wenn manche bangen Blicke zum wolkenverhangenen Himmel gingen, hielten viele der großen und kleinen Besucher und Trödler bis zum planmäßigen Ende der Eröffnungsveranstaltung am Nachmittag durch.

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.