VHS-Vortrag: „Schwerhörigkeit – Hilfe bei Hörproblemen“

Nicht Sehen, trennt den Men­schen von den Dingen. Nicht Hören, trennt ihn von den Men­schen.“ Bei einem Vor­trag der VHS am Mitt­woch (22. Mai), ab 15.30 Uhr wird Daniel Fleck über das Hören und was man machen kann, wenn man das Gefühl hat nicht mehr alles zu hören, refe­rieren. Dabei wird er unter anderem über das Hören und Hör­schä­di­gungen, die unter­schied­li­chen Arten von Hör­ge­räten, Zubehör und Hör­schutz spre­chen.

Die Teil­nahme an diesem Vor­trag im Senioren-Treff ist kostenlos. Alle Inter­es­sierten sind dazu ein­ge­laden. Im Anschluss daran können die Besu­cher gerne Fragen stellen.

  • Termin: Mitt­woch (22. Mai), 15.30 Uhr, Senioren-Begeg­nungs­stätte, Ber­liner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.