Verein Seniorentreff besucht „Weihnachtszauber“ auf Schloss Bückeburg

ie Holzwickeder Senioren staunten nicht schlecht über das stimmungsvoll illuminierte Schloss Bückeburg.(Foto: privat)
Die Holzwickeder Senioren staunten nicht schlecht über das stim­mungs­voll illu­mi­nierte Schloss Bücke­burg. (Foto: privat)

Verein Senio­ren­treff besuchte am Mitt­woch (5.12.) mit 80 Senioren aus Holzwickede den stim­mungs­vollen „Weih­nachts­zauber“ auf Schloss Bücke­burg.

Die Fahrt führte zunächst um 11 Uhr zur Potts-Brauerei nach Oelde, wo ein gemein­sames Mit­tag­essen auf dem Pro­gramm stand. Frisch gestärkt ging es dann direkt nach Bücke­burg und von dort mit dem Shuttle-Bus zum Schloss.

Die Senioren staunten nicht schlecht über die histo­ri­sche Kulisse und das fest­lich deko­rierte Schloss. Neben den vielen lie­be­vollen geschmückten Ständen trug auch ein umfang­rei­ches Rah­men­pro­gramm dazu bei, dass dieser Tag zu einem wun­der­schönen Erlebnis wurde.

Mit zahl­rei­chen schönen Ein­drücken traten die 80 Senioren unter der Rei­se­lei­tung des sicht­lich zufrie­denen 2.Vorsitzenden Claus Richter um 19 Uhr wieder die Heim­reise an. Mit der Ankunft hier um 21 Uhr ging ein unver­gess­li­cher Tag für die Teil­nehmer zu Ende.
 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.