Verein Seniorentreff besucht „Weihnachtszauber“ auf Schloss Bückeburg

ie Holzwickeder Senioren staunten nicht schlecht über das stimmungsvoll illuminierte Schloss Bückeburg.(Foto: privat)
Die Holzwickeder Senioren staunten nicht schlecht über das stimmungsvoll illuminierte Schloss Bückeburg. (Foto: privat)

Verein Seniorentreff besuchte am Mittwoch (5.12.) mit 80 Senioren aus Holzwickede den stimmungsvollen „Weihnachtszauber“ auf Schloss Bückeburg.

Die Fahrt führte zunächst um 11 Uhr zur Potts-Brauerei nach Oelde, wo ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm stand. Frisch gestärkt ging es dann direkt nach Bückeburg und von dort mit dem Shuttle-Bus zum Schloss.

Die Senioren staunten nicht schlecht über die historische Kulisse und das festlich dekorierte Schloss. Neben den vielen liebevollen geschmückten Ständen trug auch ein umfangreiches Rahmenprogramm dazu bei, dass dieser Tag zu einem wunderschönen Erlebnis wurde.

Mit zahlreichen schönen Eindrücken traten die 80 Senioren unter der Reiseleitung des sichtlich zufriedenen 2.Vorsitzenden Claus Richter um 19 Uhr wieder die Heimreise an. Mit der Ankunft hier um 21 Uhr ging ein unvergesslicher Tag für die Teilnehmer zu Ende.
 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.