Verabschiedung in Ruhestand: Christine Windfuhr-Koch 37 Jahre im Dienste der AWO

(v.l.n.r.): Jennifer Angersbach, Christine Windfuhr-Koch, Bereichsleiter Martin Hülsbusch und Geschäftsführer Rainer Goepfert

Verabschiedung in den Ruhestand, v.l.:  Jennifer Angersbach, Christine Windfuhr-Koch, Bereichsleiter Martin Hülsbusch und Geschäftsführer Rainer Goepfert. (Foto: AWO Kreis Unna)

Nach nahezu 37 Jahren im Dienst der AWO Unterbezirk Unna wurde gestern die Leiterin der Beratungsstelle für Schwangerschafts-probleme und Familienplanung, Christine Windfuhr-Koch, in einer Feierstunde im Beisein von Geschäftsführung und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Diplom-Pädagogin hatte ab 1981 zunächst als Sprachlehrerin und sozialpädagogische Begleitung gearbeitet und wechselte 1987 als Leiterin in die Schwangerschaftsberatung. In den vergangenen 31 Jahren kamen neue Aufgaben wie zum Beispiel die Sexualpädagogik in Schulen hinzu. Christine Windfuhr-Koch stand den Ratsuchenden dabei immer mit hoher Kompetenz und Einfühlungsvermögen zur Seite.

Geschäftsführer Rainer Goepfert und Bereichsleiter Martin Hülsbusch be­dankten sich für die gute Zusam­menar­beit und würdigten ihr Engage­ment, ihr Pflichtbewusstsein und die Loyalität zur AWO im Kreis Unna.

Im Rahmen der Feierstunde wurde auch Jennifer Angersbach begrüßt. Sie wird ab dem 1. Mai die Leitung der Beratungsstelle übernehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.