Unterstützerkreis sucht CD- oder MP3-Player für Flüchtlinge

Der Unterstützerkreis der Flüchtlinge in der Gemeinde Holzwickede bittet die Holzwickeder um Mithilfe: Am Montag (2.2.) starten vier Sprachkurse für die Flüchtlinge, die in Holzwickede untergebracht sind. Das Arbeitsbuch, das alle Kursteilnehmer für die Kurse benutzen werden (Finanzierung durch den Flüchtlingsfond der Erzdiözese Paderborn) enthält auch eine Hör-CD. Mit dieser Hör-CD können die Lernenden ihr Hörverständnis und ihre Aussprache schulen. Damit dies den Sprachschülern in den Unterkünften an der Massener Straße möglich ist, sucht der Unterstützerkreis CD-Player oder MP3-Player, so Sprecherin Roswitha Göbel-Wiemers.

Wer ein solches Gerät abgeben kann, möge sich bitte bei Brigitte Krusch-Schlüter unter T. 63 92 oder unter willkommen-in-howi@web.de melden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Roswitha Göbel-Wiemers

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.