Unterführung Nordstraße: Bedarfsampel regelt Verkehr

Aufgrund mehrerer Baumaßnahmen im Bereich der Unterführung an der Nordstraße/Zufahrt Bahnhof ist seit heute (17. Juli) eine Bedarfsampel an der Kreuzung Nordstraße/Stehfenstraße/Rausinger Straße in Holzwickede scharf geschaltet.
Die Bauphase wird nach Angaben der Technischen Dienste der Gemeinde Holzwickede etwa drei Wochen andauern.

Während dieser Zeit wird der Verkehr in Richtung Gemeindemitte aufgrund einer Einbahnstraßenregelung in Richtung Norden über die Stehfenstraße/Oelpfad/Massener Straße/Montanhydraulikstraße und Bahnhofstraße umgeleitet.

Ziel ist es, den Bereich schnellstmöglich wieder frei zu geben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.