Unfall mit drei Pkw auf Massener Straße: Zwei Verletzte

Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Holzwickede wurde heute (12. Mai) gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Massener Straße alarmiert. 

Auf der Massener Straße im Abschnitt zwischen der Montanhydraulik- und Jahnstraße waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Außerdem wurde ein drittes Fahrzeug leicht beschädigt. Eine Frau und zwei Kinder in dem leicht beschädigten Pkw wurden nicht verletzt. Ein junger Mann und eine eine ältere Dame, die am Steuer der beiden anderen Fahrzeuge gesessen hatten, mussten am Unfallort medizinisch versorgt werden. Über die schwere ihrer Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor.

Wie Feuerwehr-Sprecher Marco Schäfer erklärt, waren noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Ersthelfer mit Feuerwehrerfahrung am Unfallort, die bei der Bergung der Personen aus den Fahrzeugen halfen. Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten nach ihrem Eintreffen die Straße ab und halfen bei der Betreuung der Unfallopfer.

Update v. 13. Mai: Nach Informationen der Polizei wurden die beiden verletzten Personen, darunter eine 70-jährige Holzwickederin, zur weiteren ärztlichen Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 13 500 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.