Umbau Kleinschwimmhalle verzögert sich: HSC-Kurse starten später

Die Umbauarbeiten in der Kleinschwimmhalle verzögern sich und der Trainingsbetrieb einiger Vereine ist davon betroffen.

Wie der HSC-Gesundheitssport jetzt mitteilt, verzögern sich die Umbauarbeiten in der Kleinschwimmhalle der Josef-Reding-Schule laut Auskunft der Wasserversorgung Holzwickede  um mindestens zwei Wochen. Die Leiterin der Gesundheitssportabteilung, Susanne Werbinsky, bittet alle betroffenen Vereinsmitglieder und Teilnehmer diese weitere Verzögerung zu entschuldigen. Der genaue Startzeitpunkt der HSC-Kurse steht noch nicht fest und kann ab Montag (18. September) beim HSC erfragt werden unter Tel. 02301 1 21 09.

Bitte auch die Hinweise in der Lokalpresse oder auf der Internetseite www.hsc-holzwickede.de/gesundheitssport beachten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.