Überraschungskisten in der Gemeindebibliothek

Auch die Kinder der Kita-Nordlicht freuen sich über die neuen Überraschungskisten der Gemeindebücherei. Foto: privat)

Die Kinder der Kita-Nord­licht haben die neuen Über­ra­schungs­ki­sten der Gemein­de­bü­cherei lie­be­voll gestaltet. (Foto: privat)

In den Biblio­theks­re­galen ver­birgt sich so man­cher Schatz, der im Alltag womög­lich in der Fülle des Ange­bots unter­geht. Des­halb sind ab sofort in der Gemein­de­bi­blio­thek Holzwickede wieder ver­schlos­sene „Über­ra­schungs­ki­sten“ aus­leihbar. Zu Hause kann man sich dann vom Inhalt über­ra­schen lassen.

Die Über­ra­schungs­ki­sten sind the­ma­tisch bunt gemischt – eine Inspi­ra­tion für alle, die sich auch mal auf Neues ein­lassen möchten. Neben dem einen oder anderen Sach­buch oder Klas­siker ver­stecken sich in den Kisten jedoch im Wesent­li­chen ganz neue Romane.

Außer Kisten für Erwach­sene gibt es diesmal auf viel­fa­chen Wunsch auch Kisten für Kinder zwi­schen drei und neun Jahren – natür­lich nach Alter vor­sor­tiert und eben­falls mit neuen oder beson­ders lesens­werten Büchern befüllt.

Bücherei in den Ferien wie gewohnt geöffnet

Ohne die tat­kräf­tige Unter­stüt­zung hel­fender Hände hätte die Über­ra­schungs­ki­sten-Aktion kaum umge­setzt werden können. So wurden einige der Kisten von krea­tiven Kin­dern lie­be­voll gestaltet, zum einen von Kin­dern der „Bücher­würmer-AG“ der Nord­schule, betreut durch Heike Bart­mann-Scher­ding, und zum anderen von Kinder des Ev. Fami­li­en­zen­trums Caro­line-Nord­licht, betreut durch Anja Hering (stell­ver­tre­tende Lei­terin). Dar­über hinaus halfen Nor­bert Spoor von den „HowiBib-Freunden“ und Jana Purr, Prak­ti­kantin in der Biblio­thek, 44 Kisten mit Inhalten zu füllen.

Es gibt bereits einige Biblio­theken, die Aktionen wie diese erfolg­reich vor­ge­legt haben, zum Bei­spiel die Biblio­thek im zib in Unna mit den „Wun­der­tüten“ für Kinder.

Nachdem die Aktion in der Gemein­de­bi­blio­thek im Dezember 2017 zum ersten Mal erfolg­reich durch­ge­führt und von den Biblio­theks­nut­zern sehr positiv ange­nommen wurde, findet sie diesmal für die Dauer der Som­mer­fe­rien statt. Denn anders als in den Vor­jahren ist die Gemein­de­bi­blio­thek wäh­rend der ganzen Som­mer­fe­rien zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.