Trickdieb gibt sich als Kriminalbeamter aus: 91-Jähriger in seiner Wohnung bestohlen

(ots) Unter dem Vorwand, dass er von der Polizei sei, hat ein Trickdiebes einen 91-jährigen Holzwickeder bestohlen.

Nach Angaben der Polizei wurde der Senior am Mittwoch (30. 5.) Opfer des Holzwickede Opfer eines Trickdiebes. Als der Rentner seine Wohnung in der Steinstraße betreten wollte wurde er von einer männlichen Person angesprochen, welche sich als Beamter der Kriminalpolizei ausgab. Der Mann folgte dem Geschädigten in dessen Wohnung und forderte ihn auf, dort zu überprüfen, ob noch alle Wertgegenstände vorhanden seien.

Als der Rentner sich weigerte, dieser Aufforderung nachzukommen, sperrte der männliche Täter sein Opfer in dessen Schlafzimmer ein und durchsuchte anschließend die Wohnung nach Wertgegenständen. Anschließend verließ er mit Tatbeute in bislang unbekannter Höhe das Haus und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Geschädigte blieb unverletzt und konnte sich anschließend selbständig befreien und die Polizei verständigen.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • männlich, etwa 45 bis 50 Jahre alt
  • ca. 180 bis 185 cm groß
  • dunkle kurze Haare, sportliche Figur, schmales Gesicht, gepflegtes Erscheinungsbild
  • offenbar deutscher Staatsangehöriger (sprach akzentfreies Deutsch).

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter Tel. 02303-9 21 31 20 oder 92 10.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.