Treffpunkt Villa bietet zwei attraktive Freizeiten für Kinder und Jugendliche

Auch in den kommenden Osterferien bietet der Treffpunkt Villa wieder eine Freizeit in Stolberg/Harz an:  Teilnehmer der Stolberg-Freizeit im Jahr 2018 auf dem Brocken. (Foto: privat)
Auch in den kom­menden Oster­fe­rien bietet der Treff­punkt Villa wieder eine Frei­zeit in Stolberg/​Harz an: Teil­nehmer der Stol­berg-Frei­zeit im Jahr 2018 auf dem Brocken. (Foto: privat)

Der Treff­punkt Villa bietet wieder zwei attrak­tive Frei­zeiten für Kinder und Jugend­liche im neuen Jahr an: Die erste Frei­zeit führt bereits in den Oster­fe­rien (15. bis 19. April) nach Stol­berg in den Harz (ab zwölf Jahren). Nach der großen Reso­nanz im vorigen Sommer findet die Som­mer­frei­zeit (zehn bis 17 Jahre) erneut in Istrien/​Kroatien statt und dauert dieses Jahr sogar noch zwei Tage länger 16. Bis 30. Juli)

Spaß, Sport, Gruseln

Die Teil­nehmer der Oster­frei­zeit erwartet fünf Tage Action, Sport und Fun, ein­schließ­lich vier unheim­li­cher Nächte in Stolberg/​Harz. Wo sonst könnt es gru­se­liger zugehen als im Legenden umrankten und von Hexen bewohnten Harz? Tags­über können die Teil­nehmer die Sport­an­lagen der Jugend­her­bergen nutzen und die Umge­bung erkunden.

Das Pro­gramm sieht u.a. einen Besuch am Hexen­tanz­platz mit Som­mer­ro­del­bahn, einen Besuch im Erleb­nisbad mit Super­rut­schen, einen Tier­park-Besuch und einen Beauty- und Well­ness-Nach­mittag vor. Außerdem wollen die Teil­nehmer gemeinsam den höch­sten berg im Harz, den Brocken, bezwingen.

Kosten: 125 Euro (ein­schließ­lich An- und Abreise, Unter­kunft, Ver­pfle­gung und aller Ein­tritts­gelder)

An der Adria im Süden Istriens

Nach der sehr positiven Resonanz führt auch die neue Sommerfreizeit des Treffpunktes Villa wieder nach Istrien. Das Foto zeigt die Teilnehmer der Istrien-Freizeit  im Sommer 2018. (Foto: privat)
Nach der sehr posi­tiven Reso­nanz führt auch die neue Som­mer­frei­zeit des Treff­punktes Villa wieder nach Istrien. Das Foto zeigt die Teil­nehmer der Istrien-Frei­zeit im Sommer 2018. (Foto: privat)

Die Teil­nehmer erwartet eine kurz­wei­lige Frei­zeit an der kroa­ti­schen Mit­tel­meer­küste, kri­stall­klares Wasser sowie ein umfang­rei­ches Sport- und Aus­flugs­pro­gramm.

Die Unter­brin­gung erfolgt im eigenen Grup­pen­haus in dem kleinen Ort Sisan im Süden Istriens. Es han­delt sich um eine Selbst­ver­sor­ger­frei­zeit, d.h. gekocht wird in Gruppen. Es stehen Vier- und Sechs-Bett­zimmer zur Ver­fü­gung sowie Kli­ma­an­lagen im Schlaf­be­reich.

Es gibt eine große Spiel­wiese mit Vol­ley­ball­netz, einen eigenen Pool im Garten mit dazu­ge­hö­riger Lie­ge­wiese sowie im Haus einen Kicker und eine Tisch­ten­nis­platte. Im Ort bestehen Ein­kaufs­mög­lich­keiten. Es gibt eigene Kreis­fahr­zeuge zum Ein­kaufen und für Aus­flüge.

Zum näch­sten Strand an der kroa­ti­schen Mit­tel­meer­küste sind es ca. vier Kilo­meter. Es werden aber auch andere Traum­buchten besucht.
Geplant sind u.a. ein Tages­aus­flug mit dem Boot und abend­liche Boots­fahrt, ein Schnor­chel­aus­flug zum Natur­schutz­ge­biet Kap Kamenjak, Besuch von Pula, der größten Stadt Istriens, mit schöner Alt­stadt, Hafen, Shop­ping­mög­lich­keiten, Amphi­theater, der Besuch eines Meer­wasser-Aqua­riums sowie abend­li­ches Shop­ping in Medulin und Pula.
Kosten: 660 Euro (ein­schließ­lich 14 Reisetage(zwölf Über­nach­tungen mit Voll­ver­pfle­gung und allen Ein­tritts­gel­dern) Anreise im modernen Rei­sebus.
Für jedes wei­tere Kind einer Familie sind 100 Euro weniger zu zahlen. Für Kinder aus aus­wär­tigen orten erhöht sich der Rei­se­preis um 60 Euro.

Anmel­dungen im Treff­punkt Villa unter www.treffpunkt-villa.de. Dort finden sich die For­mu­lare zum Down­load sowie wei­tere Infor­ma­tionen zu den beiden Frei­zeiten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.