Training für 2. Hengser Highland-Games läuft auf Hochtouren

Haarstrangfest

Die 2. Hengser High­land-Games mit skur­ri­len Wett­be­wer­ben wie Hand­ta­schen­weit­wurf fin­den auf dem Hof Erb­stö­ßer statt. (Foto: Peter Grä­ber)

Auf dem Hof Erb­stö­ßer an der Schwer­ter Stra­ße wird wie­der ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für die klei­nen und gro­ßen Besu­cher ange­bo­ten.

Wohl wis­send, dass das zwei­te Haarst­rang­fest bevor­steht, wird schon wie­der flei­ßig auf der „Pro­ba – Ranch“ trai­niert und die Wurf­ge­rä­te auf ihre tech­ni­sche Sicher­heit über­prüft. Die Wurf­wei­ten blei­ben geheim und wer­den natür­lich nicht ver­ra­ten.

Am Sams­tag, 23. Juli, um 13 Uhr geht es los mit den „Hengser — High­land Games“ und skur­ri­len Wett­kämp­fen wie Gum­mi­stie­fel­weit­wurf, Hand­ta­schen­wer­fen, Treck­erzie­hen, Baum­stamm­weit­wurf, Kuh­mel­ken, Bier­ka­sten­drücken, und noch mehr…. Für die Klei­nen wird wie­der eine gro­ße Hüpf­burg auf­ge­stellt und es gibt Action-Spie­le wie das Tor­wand­schie­ßen und Kuh­mel­ken und vie­les mehr.

Ver­an­stal­ter des Haarst­rang­fe­stes sind in die­sem Jahr der MGV „Ein­tracht“ Heng­sen gemein­sam mit der Land­ju­gend-Holzwicke­de, aber auch vie­le orts­an­säs­si­ge Ver­ei­ne machen wie­der mit.

Am Nach­mit­tag um 15 Uhr tritt,unter der Lei­tung von Mar­got Albrecht der „Chor ohne Namen“ auf. Um 18 Uhr geht es wei­ter mit „Oldies but Gol­dies“ und der Band „Just4fun“. Gegen 21.30 Uhr im Dun­keln wer­den Ohr­wür­mer gemein­sam beim „Rudel-Mit-Sing-Spass“ gesun­gen. Der Text erscheint hier­bei auf einer Lein­wand, so dass jeder mit­sin­gen kann.

  • Ter­min: Sams­tag, 23. Juli, ab 13 Uhr, Hof Erb­stö­ßer, Schwer­ter Stra­ße
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.