Trägerverein „Seniorentreff“ unternahm Zeitreise im Planetarium Bochum

Detr Trägerverein der Begegnungsstätte besuchte mit 50 Teilnehmern das Planetarium in Bochum. Foto:_ K.H. Helms)

Detr Trägerverein der Begegnungsstätte besuchte mit 50 Teilnehmern das Planetarium in Bochum. (Foto: K.H. Helms)

Der Trägerverein der Begegnungsstätte Seniorentreff besuchte am gestrigen Freitag (15. Mai) mit 50 Teilnhmern, darunter auch drei Kinder, das Planetarium in Bochum.

Nach einer angenehmen Anreise mit dem Bus nahm die Holzwickeder Gruppe an einer einstündigen Astronomie-Show mit dem Titel „Vom Urknall zum Menschen“ teil. Die Besucher begaben sich dabei auf eine einzigartige Zeitreise, die fast 14 Milliarden Jahre umspannt. Sie entdeckten so die spannendste Geschichte der Welt, nämlich die Entwicklung der Welt und des Kosmos. Wie kam das Licht in die Welt und wann leuchteten die ersten Sterne? Eine interessante Show, die viele der Besucher auch nach der Show noch beschäftigte.

Den Abschluss dieses Ausflugs bildete ein gemeinsames Kaffeetrinken in der Begegnungsstätte an der Berliner Allee in Holzwickede, bei dem sich viele interessante Gespräche und auch neue Bekanntschaften ergaben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.