Trägerverein “Seniorentreff” begrüßt Gäste aus Voerde

Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Moelle begrüßte die Gäste aus Voerde beim gemeinsamen Kaffeetrinken in den Schloßstuben. (Foto: privat)

Die stel­lvertre­tende Bürg­er­meis­terin Moni­ka Moelle begrüßte die Gäste aus Voerde beim gemein­samen Kaf­feetrinken in den Schloßs­tuben. (Foto: pri­vat)

75 Teil­nehmer des Senioren­tr­e­ffes Voerde besucht­en am Mittwoch (7.9.) den Holzwicked­er Senioren­tr­e­ff, zu dem seit einem Besuch der Holzwicked­er in Voerde im Novem­ber 2012 fre­und­schaftliche Kon­tak­te beste­hen. Bei her­rlichem Son­nen­schein wurde in den Auße­nan­la­gen der „Schloßs­tuben“ den Besuch­ern aus Voerde Kaf­fee und Kuchen serviert. Die Holzwickedes stel­lvertrende Bürg­er­meis­terin, Moni­ka Mölle, begrüßte im Namen der Gemeinde Holzwickede die Besuch­er und hieß sie in der Emscherge­meinde her­zlich willkom­men.

Anschließend wur­den die Auße­nan­le­gen des Schloss­es Opherdicke besucht, bevor es dann zur Besich­ti­gung der Emscherquelle ging. Lei­der kon­nte dem Wun­sch viel­er Teil­nehmer, frisches Wass­er aus der Quelle mitzunehmen, nicht entsprochen wer­den.

In der Zwis­chen­zeit war das Ser­vice Team des Vere­ins damit beschäftigt, das Aben­dessen für die Besuch­er vorzu­bere­it­en. Dies klappte bestens und die Gäste wur­den mit fre­undlichen Worten an gedeck­ten und mit Blu­men geschmück­ten Tis­chen in den Räum­lichkeit­en der Begeg­nungsstätte emp­fan­gen. Am späteren Abend ging es dann für die 75 Gäste nach Voerde zurück.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.