Trägerverein Senioren-Begegnungsstätte vor einem Neubeginn

Der Vorstand des Trägervereins der Senioren-Begegnungsstätte muss neu gewählt werden. Sechs Mitglieder des alten Vorstandes (Foto), darunter auch der langjährige Vorsitzende Karl Stadler (r.), kandidieren nicht wieder. (Foto: privat)

Der Trägerverein der Senioren-Begegnungsstätte muss einen neuen Vorstand wählen. Nachdem sich neben dem Vorsitzenden Karl Stadler weitere fünf Mitglieder aus Altersgründen aus der Mitarbeit im neunköpfigen Vorstand abgemeldet haben, steht der Verein praktisch vor einem Neustart.

Die derzeit 316 Vereinsmitglieder haben nun am Samstag (1. April) ab 15 Uhr im Forum des Schulzentrums Holzwickede einen neuen Vorstand zu wählen. Besucher sollten ein eigenes Kaffeegedeck mitbringen.

Es war nicht ganz einfach, für die neu zu besetzenden Positionen Interessenten zu gewinnen, was aber erfreulicherweise gelungen ist. Diese Damen und Herren stellen sich nun zur Wahl.

Die künftigen Vorstandsmitglieder richten an die Vereinsmitglieder die Bitte, in möglichst großer Anzahl an der Versammlung und den darin eingebetteten Wahlen teilzunehmen.

  • Termin:  Samstag, 1. April, 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr), Forum Schulzentrum, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.