Trägerverein feiert mit langjährigen Mitgliedern

Die lang­jäh­ri­gen Mit­glie­der des Trä­ger­ver­eins fei­er­ten mit dem stell­ver­tre­ten­den Bür­ger­mei­ster, Frank Laus­mann (l.), in der Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te. (Foto: pri­vat)

Der Trä­ger­ver­ein der Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te fei­er­te mit sei­nen lang­jäh­ri­gen Mit­glie­dern Geburts­tag.

Wenn ein Ver­ein 32 Jah­re besteht und eine feste Grö­ße in unse­rer Gemein­de gewor­den ist, ergibt es sich, dass jedes Jahr eine Jubi­lar­fei­er von beson­de­rer Art orga­ni­siert wird, bei der den gela­de­nen Gästen ein beson­de­res Ambi­en­te gebo­ten wer­den soll­te. Eine sol­che Fei­er fand am ver­gan­ge­nen Frei­tag statt: Dazu wur­den 50 Mit­glie­der ein­ge­la­den, die dem Ver­ein bereits zehn, 15, 20 und 25 Jah­re ange­hö­ren.

Da das Alter in ver­schie­den­ster Wei­se sei­nen Tri­but for­dert und eini­ge Jubi­la­re aus irgend­wel­chen Grün­den nicht geant­wor­tet haben, ver­lief die Fei­er im klei­nen, aber sehr fei­nem Rah­men. 26 Gäste und der stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­mei­ster, Frank Laus­mann, fei­er­ten gemein­sam mit dem Allein­un­ter­hal­ter Andrè Wör­mann in ent­spann­ter und sehr ange­neh­mer Atmo­sphä­re. Jedes Mit­glied erhielt zudem eine gerahm­te Urkun­de und ein Blu­men­ge­bin­de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.