Torfestival beim All Stars-Spiel der HSC-Jugend

Die All Stars-Teams der Jugend der Spielvereinigung Holzwickede trafen in einem Saisonabschlussspiel aufeinander. Das Team „Grün“ siegte mit 9 : 6 gegen das Team „Blau“. Foto: HSC)

Die All Stars-Teams der Jugend der Spiel­ver­ei­ni­gung Holzwickede trafen in einem Sai­son­ab­schluss­spiel auf­ein­ander. Das Team „Grün“ siegte mit 9 : 6 gegen das Team „Blau“. Foto: HSC)

Das erste All Stars-Spiel des Nach­wuchs­be­reichs des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) endete mit 9 : 6 für die Mann­schaft „Grün“ gegen „Blau“. Vor rund 100 Zuschauern auf der Haarstrang­sport­an­lage in Opher­dicke, zumeist Eltern und Freunde, ent­wickelte sich zwi­schen den Teams aus Spie­lern der A- bis D-Jugend sowie C-Junio­rinnen eine flotte Begeg­nung, bei der letzt­end­lich das Ergebnis zweit­rangig war. Jan-Rafael Kott­sieper stellte beim Ein­laufen alle Spieler und ihre Ver­dienste in der Spiel­zeit vor. „Die Aktion war eine schöne Aktion zum Sai­son­ab­schluss und hat den Zusam­men­halt der HSC-Familie unter­stri­chen“, so HSC-Jugend­leiter Uwe Meck­len­bräucker. Auf­merk­samer Beob­achter am Rande war auch der neue Jugend­ko­or­di­nator des HSC, Gregor Pode­schwa.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.