Taschendieb gesucht

296767-preview-pressemitteilung-polizei-dortmund-pol-do-dortmund-westenhellweg-freistuhl-geldboerse-gestohlen-mutmsslicher-dieb-hob-

Die Kripo sucht diesen Mann, der am 17. Juli in Dortmund bei der Sparkasse am Freistuhl mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abhob. (Foto: Polizei Dortmund)

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einen Taschendieb. Ein unbekannter Dieb entwendete einer 32-jährigen Dortmunderin am 17. Juli (17.9), gegen 17.30 Uhr,  in einem Geschäft auf dem Westenhellweg in Dortmund die Geldbörse unbemerkt aus ihrer Handtasche. Noch am selben Tag, gegen 17.45 Uhr, hob der mutmaßliche Dieb eine geringe dreistellige Summe, mit der Bankkarte der Geschädigten, von einem Geldautomaten der Sparkasse am Freistuhl ab. Die Polizei fahndet nun mit Lichtbildern nach dem unbekannten Täter und bittet Zeugen um Hinweise bezüglich dessen Identität bzw. dessen Aufenthaltsort.  Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Dortmund unter T. 0231 132 7441.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.