Currently browsing tag

WFG

"Durchblick im Social Media-Dschungel" verspricht ein Vortrag der VHS/WFG. (Foto: Pixabay)

Durchblick im Social Media-Dschungel

In Koope­ra­tion mit der Volks­hoch­schule Unna Frön­den­berg Holzwickede lädt das bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) ange­sie­delte Star­ter­center NRW Kreis Unna für Don­nerstag, 21. Februar, zwi­schen 16 und 20 Uhr zu einem Vor­trag „Durch­blick im Social Media-Dschungel“ in die VHS nach Unna ein. Die Teil­nahme an der Ver­an­stal­tung kostet 25 Euro.

Flyer zur Veranstaltung.

WFG-Veranstaltung: „Next Career – Entdecke neue berufliche Perspektiven“

Ist mein Stu­dium noch das rich­tige? Wie kann ich aus der Eltern­zeit ins Berufs­leben zurück­kehren und wie kann ich mich beruf­lich neu ori­en­tieren? Ant­worten auf diese und viele wei­tere Fragen lie­fert die Ver­an­stal­tung „Next Career – Ent­decke neue beruf­liche Per­spek­tiven!“, zu der die Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) im Rahmen des Pro­jektes „Wissen schafft Erfolg“ für Mitt­woch, 20. Februar, von 15 bis 17 Uhr in die Aula des Hellweg Berufs­kol­legs Unna ein­lädt. Die Teil­nahme an der Ver­an­stal­tung ist kostenlos.

Freuen sich auf viele interessierte Unternehmensvertreter und werden die Workshops leiten: Matthias Müller (v.l.n.r.), Anke Jauer und Jan Dettweiler von der WFG Kreis Unna. (Foto: WFG - M. Augustin)

WFG-Workshop: Durch Rollenvorbilder Mitarbeiterinnen finden

Unter dem Motto „Weib­liche Azubis, Fach- und Füh­rungs­kräfte als Rol­len­vor­bilder für Rekru­tie­rung ein­setzten“, lädt das bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) ange­sie­delte Kom­pe­tenz­zen­trum Frau & Beruf West­fä­li­sches Ruhr­ge­biet (Com­pe­tentia) Ver­tre­te­rinnen und Ver­treter kleiner und mitt­lerer Unter­nehmen sowie deren Azubis zu einem Work­shop ein. Dieser findet am Mitt­woch, 31. Oktober, auf Haus Opher­dicke, statt.

Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (r.), und Petra Wassner, Geschäftsführerin der NRW. INVEST GmbH, mit WFG-Geschäftsführer Dr. Michael Dannebohm nach Bekanntgabe der Gewinner auf der Expo Real. (Foto: WFG Kreis Unna)

WFG Kreis Unna für Pilotprojekt zur digitalen Transformation ausgewählt

Die Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft für den Kreis Unna (WFG) ist heute von der NRW.INVEST GmbH, der lan­des­ei­genen Wirt­schafts­för­de­rung, für ein Pilot­pro­jekt zur Digi­ta­li­sie­rung von Geschäfts­pro­zessen aus­ge­wählt worden. Bei dem Pro­jekt geht es vor­rangig darum, Arbeits­pro­zesse und IT-Anwen­dungen in den Wirt­schafts­för­de­rungen hin­sicht­lich ihrer Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­ziale zu über­prüfen und den Ser­vice für die Kunden, also die Unter­nehmen, zu opti­mieren.

Dr. Michael Dannebom hieß Michelle Mürmann (vordere Reihe ) und Nadine Byrne (rechts) willkommen. Die beiden neuen Kolleginnen bei der WFG werden ebenso wie die Viktoria Walter (links) von Anika Wetzlar (2.v.r) ausgebildet. Foto:WFG (Ute Heinze)

Zwei neue Auszubildende bei der WFG Kreis Unna

Michelle Mür­mann heißt die neue Aus­zu­bil­dende bei der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG). Die 16-jäh­­rige Berg­ka­menerin absol­viert seit August eine Aus­bil­dung zur Kauf­frau für Büro­ma­nage­ment und ist nicht das ein­zige neue Gesicht bei der WFG. Denn auch Nadine Byrne aus Frön­den­berg ver­stärkt nun das Team der Ver­wal­tung. Die 34-jäh­­rige Mutter von …

Bildungsberater der WFG: Jan dettweiler. Foto: WFG Kreis Unna)

Mehr Geld für Betriebe und Beschäftigte: Förderprogramm Bildungsscheck erweitert

Seit zwölf Jahren können Unter­nehmen und Beschäf­tigte in Nor­d­rhein-West­­falen von einer finan­zi­ellen För­de­rung im Rahmen der beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung pro­fi­tieren. Mög­lich machen dies der Bil­dungs­scheck NRW und eine kosten­lose Bera­tung, z. B. durch die Stif­tung Wei­ter­bil­dung der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna. Um den neuen Her­aus­for­de­rungen der Arbeits­welt, u. a. durch die zuneh­mende …

Präsentieren den Karrierekompass Logistik: Dr. Karl-Georg Steffens, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Hamm, Julian Pflichtenhöfer, Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), Karin Rose, Prokuristin der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), Frank Fickermann, Geschäftsführer der Denninghaus GmbH & Co. KG, und Prof. Dr. Frank Czaja, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, (v.l.n.r.) Foto: Ute Heinze, Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG)

Karrierekompass Logistik soll Jugendliche für Branche begeistern

Die Logi­stik hat für die Region Hamm/​Kreis Unna durch die beson­dere wirt­schafts­geo­gra­fi­sche Lage eine enorme Bedeu­tung. Ob große Kon­zerne, Hidden Cham­pions oder die vielen kleinen inha­ber­ge­führten Betriebe: Die Unter­nehmen der Branche beschäf­tigen in der Region rund 17.500 Men­schen und suchen hän­de­rin­gend nach Fach­kräften. Um junge Men­schen für eine Kar­riere in …

Karin Rose (2.v.l.) informierte sich bei Boris Jankiewicz (r.), seiner Frau Andrea und Architekt Jochen Grimm über den Baufortschritt. Foto: WFG - Ute Heinze)

Fritz Ostermann GmbH zieht im Sommer von Bochum nach Holzwickede

Pünkt­lich zum 50. Geburtstag der Fritz-Oster­­mann GmbH 2018 macht Geschäfts­führer Boris Jan­kie­wicz seinem elf­köp­figem Team ein beson­deres Geschenk: Im Juni zieht das Tra­di­ti­ons­un­ter­nehmen aus einer ange­mie­teten Immo­bilie in Bochum in einen Neubau im Eco Port in Holzwickede. Den Termin gab Jan­kie­wicz jetzt bei einem Treffen mit Karin Rose, Pro­ku­ri­stin der …