Currently browsing tag

Streetfood-Markt

Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte für den musikalischen Rahmen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Streetfood-Markt klingt mit italienischen Klängen aus

Mit italienischen Klängen verabschiedete sich der Streetfood-Markt für dieses Jahr von den Holzwickedern. Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte ab 19 Uhr mit italienischen und internationalen Songs gekonnt für den passenden musikalischen Rahmen. Schade nur, dass die Musiker und Bands zuletzt nur noch in einem weißen, flachen Zelt am Rande des Marktplatzes auftreten, anstatt mitten unter den Besuchern auf dem Marktplatz. Richtige Stimmung wollte in dem sterilen Ambiente nicht aufkommen.

Erste Wetterpleite für den Streetfood-Markt

Ausgerechnet den letzten Streetfood-Markt in diesem Jahr hat das Regenwetter voll erwischt: „Das ist besonders schade, weil wir heute, wie ich finde, eigentlich das beste Programm im ganzen Jahr haben“, bedauert Stefan Thiel, Wirtschaftsförderer und Organisator der Streetfood-Märkte. Peter GräberDipl.-Journalist