Currently browsing tag

Städtebauförderung

Abriss Poststraße,l Neubau Rathaus, (Foto: P. gräber - Emscherblog)

2.23 Millionen Euro vom Bund für die Städtebaufinanzierung

Finanz­hilfen in Höhe von ins­ge­samt 2,232 Mil­lionen Euro flossen im ver­gan­genen Jahr aus der Städ­te­bau­för­de­rung des Bundes in den Kreis Unna. Auch Holzwickede pro­fi­tierte davon mit über eine Mil­lion Euro. „Mit dem Geld konnten Pro­jekte finan­ziert werden, die das Leben der Men­schen im Kreis Unna ganz kon­kret ver­bes­sern, den gesell­schaft­li­chen …

Land bewilligt rd. 3,7 Mio. Euro für das neue Rat- und Bürgerhaus

Mit der heu­tigen Ver­öf­fent­li­chung des Städ­te­bau­för­der­pro­gramms 2018 steht es fest: Die För­de­rung für das geplante neue Rat- und Bür­ger­haus in Holzwickede ist gesi­chert. Darauf weist heute (12. Oktober) der kom­mu­nale Wirt­schafts­för­derer, Stefan Thiel, hin. Für den ersten Bau­ab­schnitt kommt die Gemeinde Holzwickede danach in den Genuss von ins­ge­samt rd. 3,7 Mio. Euro an För­der­mit­teln.

Stadterneuerung: 30,3 Mio. Euro vom Bund für Maßnahmen im Kreis Unna

Mehr als 30 Mil­lionen Euro vom Bund haben Städte und Gemeinden im Kreis Unna in den ver­gan­genen zehn Jahren für städ­te­bau­liche Maß­nahmen erhalten. „Die Höhe der För­der­mittel zeigt, welch hohen Stel­len­wert die Bun­des­re­gie­rung der städ­te­bau­li­chen Ent­wick­lung bei­misst“, sagt der SPD-Bun­­­de­s­­tags­­a­b­­ge­or­d­­nete Oliver Kacz­marek. Zudem unter­stütze der Bund mit dem Instru­ment der …