Currently browsing tag

SPI

Norbert Diekmännken (Fachbereichsleiter Arbeit und Soziales, 2.v.l.), Sandra Waßen (Fachbereichsleiterin Familie und Jugend, 2.v.r.) unterzeichnen die Kooperation mit Joachim Brenneke von der Sozialpädagogischen Initiative Unna e.V. (l.), Silke Lakrabi, Schulleiterin Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg (r.) mit weiteren Vertretern von Verein, Verwaltung und Schule. Foto: Max Rolke - Kreis Unna

Schulbegleiter für Grundschule: Kreis präsentiert Pool-Lösung

Ohne Schul­be­gleiter könnten viele Kinder mit Behin­de­rung nicht zur Schule gehen. Der Kreis Unna stellt die Begleiter jedem Schüler bei Bedarf und im not­wen­digen Umfang zur Seite. Um die Hilfen fle­xibel und gezielt steuern zu können, hat der Kreis für die Gemein­schafts­grund­schule Frön­den­berg eine Schul­be­gleiter-Pool-Lösung instal­liert.

Vortrag: Vom Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen

Diese Ver­an­stal­tung dürfte auch ehren­amt­liche Flücht­lings­helfer aus Holzwickede inter­es­sieren: Die Rends­burger Psy­cho­login und Psy­cho­the­ra­peutin Susanne Egert ist am Dienstag (10. Mai) zu Gast bei der Sozi­al­päd­ago­gi­schen Initia­tive (SPI) in Unna. In einem Vor­trag wird sie über den Umgang mit trau­ma­ti­sierten Flücht­lingen refe­rieren. Redak­tion