Currently browsing tag

Sachbeschädigung

Unbekannte zerkratzen neun Wohnmobile im Eco Port: rd 40.000 Euro Schaden

(ots) – Unbe­kannte Van­dalen haben am Wochen­ende erheb­li­chen Sach­schaden in einem Auto­haus ein­gangs des Eco Ports ver­ur­sacht. Wie die Polizei dazu mit­teilt, wurden in der Zeit von Samstag (6.5.) bis Montag (8.5.) bei einem Kfz-Handel in der Got­t­­lieb-Daimler-Straße neun Wohn­mo­bile zer­kratzt. Es ent­stand Sach­schaden von etwa 40.000 Euro. Die Polizei fragt: …

Betrunken auf der Anklagebank: 200 Euro Geldstrafe für Zündeln in der Wohnung

So etwas kommt auch im Amts­ge­richt Unna nicht alle Tage vor: Zunächst tauchte der 31-jäh­rige Ange­klagte Dawid J. bereits um 8 Uhr dort auf, obwohl seine Ver­hand­lung erst um 11.20 Uhr ange­setzt war. Die War­te­zeit bis zu seiner Ver­hand­lung nutzte der 31-jäh­rige offenbar, um ordent­lich Alkohol zu tanken. Als Richter Jörg Granseuer dann später die Ver­hand­lung gegen den 31-jäh­rigen eröffnen will, war dieser kurz vorher ziem­lich ange­trunken wegen Ruhe­stö­rung auf den Gerichts­fluren bereits von einem anderen Richter weg­ge­sperrt worden.

Mit Socken und T-Shirt Feuer in der Wohnung gemacht

Solche Mieter wünscht sich kein Ver­mieter: Weil er am 30. Mai des Jahres mit­tags in seiner Miet­woh­nung in der Goe­the­straße gezün­delt hat, fand sich der 31-jäh­rige Arbeits­lose Dawid J. gestern auf der Ankla­ge­bank des Amts­ge­richtes in Unna wieder. Dort hatte sich der gelernte Dreher wegen Sach­be­schä­di­gung zu ver­ant­worten.