Currently browsing tag

Rausinger Straße

Für den geplanten Rad- und Gehweg an der Rausinger Straße wäre eine Kostenbeteiligung der Anlieger fällig. Da über eine Änderung des Kommunalabgabengesetz diskutiert wird, sprechen sich FDP und CDU für eine bürgernahe Aussetzung der Kostenbeteiligung aus. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Anlieger werden für neuen Gehweg an Rausinger Straße zur Kasse gebeten

Der Antrag der SPD, an der Rausinger Straße einen Gehweg vom Neu­bau­ge­biet Caro­line bis zur Gar­ten­straße anzu­legen, ist schon ein­ein­halb Jahre alt, der ursprüng­liche Antrag sogar noch viel älter. Das Geld dafür liegt im Haus­halt bereit und auch auf eine Pla­nung hat man sich schon weit­ge­hend ver­ab­redet. Im Pla­­nungs- und …

Die Baustelle an der Rausinger Straße, auf der ein Wohnhaus mit 14 Wohnungen entsthehen soll, ruht auf unbestimmte Zeit. Alle Bauarbeiter sind am Dienstafg bei einer Razzia festgenommen worden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Ehemaliges Herkenrath-Grundstück: Illegale Bauarbeiter festgenommen

Razzia auf der Bau­stelle eines Mehr­fa­mi­li­en­hauses an der Rausinger Straße: Am Dienstag über­prüften Beamte der Finanz­kon­trolle Schwarz­ar­beit des Haupt­zoll­amtes Dort­mund die Bau­stelle auf dem ehe­ma­ligen Her­ken­­rath-Grun­d­­stück. Auf der Bau­stelle wurden acht Arbeiter ange­troffen, die von den Beamten auch vor­läufig fest­ge­nommen wurden. Peter GräberDipl.-Journalist

SPD fordert deutlichere Umsetzung von Tempo 30 für Rausinger Straße

Obwohl seit einigen Monaten schon Tempo 30 in der Rausinger Straße vor­ge­schrieben ist, halten sich viele Ver­kehrs­teil­nehmer nicht an die Geschwin­dig­keits­be­gren­zung. Michael Klim­ziak, der in dem Neu­bau­ge­biet Caro­line wohnt, will schon mehr­fach von Nach­barn darauf ange­spro­chen worden sein und diese Beob­ach­tung auch selbst schon gemacht haben.