Currently browsing tag

Rat und Tat

Freude über die unbürokratische und schnelle Zwischenlösung für die Holzwickeder Tafelkunden, v.l. Willy Dorna, Wilfried Knoke, Bürgermeisterin Ulrike Drossel, Peter Strobel, Tafel-Geschäftsführerin Ulrike Trümper, Gunther Siepmann und Andreas vom lehn (Teamleiter Soziale Dienste) bei der vorläufig letzten Lebensmittelausgabe heute in Holzwickede. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Angebot für Holzwickeder Tafel-Kunden gesichert: Gemeinde sorgt für Busfahrdienst

Die Tafel­aus­gabe Holzwickede ist heute letzt­malig geöffnet gewesen. Doch es zeichnet sich eine Lösung für die Bedürf­tigen aus der Gemeinde ab. Ver­treter der Tafel Unna und Holzwickede sowie die Holzwickeder Ver­wal­tungs­spitzen haben sich heute zum Gespräch getroffen, um über das wei­tere Vor­gehen zu beraten. In dem Gespräch wurde „ein gutes Ergebnis“ erzielt, wie Gun­ther Siep­mann von der Initia­tuve Rat & Tat erklärt: „Die Gemeinde wird einen Bus char­tern und die Leute zur Lebens­mit­tel­aus­gabe nach Unna und auch wieder zurück­bringen.“

Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ hofft auf Spenden für Aktion Weihnachtspakete

Wie bereits in den Vor­jahren, möchten die Mit­glieder der Holzwickeder Senio­ren­gruppe „Mit Rat und Tat“ auch in diesem Jahr wieder den Besu­chern der „Tafel“, Aus­ga­be­stelle Holzwickede, mit der Aus­gabe von Weih­nachts­pa­keten eine Freude bereiten. Dabei hoffen wir, dass wie­derum so zahl­reich wie zuletzt durch die Holzwickeder Bevöl­ke­rung gespendet wird. Das …

Rat und Tat bittet um Weihnachtspakete für die Tafel in Holzwickede

Gleich zwei beson­dere Ver­an­stal­tung bietet die Holzwickeder Senio­ren­gruppe Rat und Tat im Dezember an. Wie bereits in den Vor­jahren, möchten die Senio­ren­gruppe auch in diesem Jahr wieder den Besu­chern der Tafel, Aus­ga­be­stelle Holzwickede, mit der Aus­gabe von Weih­nachts­pa­keten eine Freude bereiten. „Dabei hoffen wir, dass wie­derum so zahl­reich wie zuletzt durch …