Currently browsing tag

Polizei

Einbruch an der Mühlenstraße: Werkzeuge gestohlen

Woh­nungs­ein­bruch in der Gemeinde Holzwickede: In der Zeit von Don­nerstag auf Freitag (14.2. bis 15.2.) sind Unbe­kannte zwi­schen 20 Uhr und 5.30 Uhr in ein Haus an der Müh­len­straße ein­ge­bro­chen. Sie durch­suchten die Räume und ent­wen­deten meh­rere Werk­zeuge. Wer hat Ver­däch­tiges bemerkt? Hin­weise bitte an die Polizei in Unna unter …

Polizei

Bewohner überraschen Einbrecher in der Birkenstraße

Schreck­se­kunde für die Bewohner eines Ein­fa­mi­li­en­hauses in der Bir­ken­straße. Sie haben Ein­bre­cher auf fri­scher Tat erwischt. Die Täter konnten ent­kommen. Wie die Polizei dazu mit­teilt, kamen die Bewohner am Diens­tag­abend gegen 21 Uhr zu ihrem Haus in der Bir­ken­straße zurück und wun­derten sich dar­über, dass in ihrem vor dem Haus …

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen 40-jährigen Ukrainer bei Einreise

Erneute Fest­nahme im Dort­munder Flug­hafen: Bun­des­po­li­zi­sten haben in den gest­rigen Abend­stunden (11. Februar) einen mit Haft­be­fehl gesuchten Mann am Flug­hafen in Dort­mund fest­nehmen können. Ein 40-jäh­­riger ukrai­ni­scher Staats­an­ge­hö­riger wollte in den gest­rigen Abend­stunden aus Lem­berg kom­mend über den Dort­munder Flug­hafen in das Bun­des­ge­biet ein­reisen. Bun­des­po­li­zi­sten über­prüften seine Aus­weis­do­ku­mente und stellten …

Aufmerksame Zeugen verhindern Einbruch in der Friedhofstraße

Auf­merk­same Zeugen haben einen Ein­bruch in der Fried­hof­straße ver­hin­dert. Wie die Polizei dazu mit­teilt, bemerkte ein Zeuge am Mitt­woch (6.2.) gegen 16.40 Uhr einen ver­däch­tigen Mann an der Fried­hof­straße, der sich am Gar­tentor eines Nach­bar­grund­stücks auf­hielt. Kurz darauf kamen zwei wei­tere ver­däch­tige Männer aus dem Garten des Nach­barn.

Pkw auf Pflastersteine aufgebockt: Räder gestohlen

Erneuter Räder­dieb­stahl in Holzwickede: In der Zeit von Mitt­woch auf Don­nerstag (30./31.1.) haben Unbe­kannte zwi­schen 18.30 und 7.30 Uhr alle vier Reifen und Felgen von einem Seat gestohlen. Wie die Polizei weoiter mit­teilt, stand das Fahr­zeug in der Goe­the­straße und war anschlie­ßend auf Pfla­ster­steinen auf­ge­bockt. Wer hat etwas von dem …

Zahlreiche witterungsbedingte Unfälle im Kreis Unna

(ots) – Im Zustän­dig­keits­be­reich der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna kam es in der Zeit zwi­schen Mitt­woch ( 30.01.), 15 Uhr und Don­nerstag (31. Januar), 10 Uhr zu ins­ge­samt 32 wit­te­rungs­be­dingten Ein­sätzen. Es ent­stand ein Gesamtsach­schaden in Höhe von ca. 53.230 Euro. Ein Fahr­zeug­führer wurde leicht ver­letzt. Da die Strei­fen­wa­gen­be­sat­zungen in man­chen Orten im Kreis Unna von Ein­satz zu Ein­satz fuhren, musste die Leit­stelle Ver­kehrs­teil­nehmer auf War­te­zeiten hin­weisen.

Diebstahl aus Pkw in der Mittagszeit

(ots) – Am hellichten waren Pkw-Ein­bre­cher in Hengsen unter­wegs: Am Samstag (26. Januar)in der Zeit zwi­schen 13 und 14 Uhr schlugen Unbe­kannte an einem in Hengsen an der Brauck­straße im Bereich des Trup­pen­übungs­platzes abge­stellten Opel Mokka eine hin­tere Sei­ten­scheibe ein und ent­wen­deten eine Hand­ta­sche aus dem Innen­raum. Mög­liche Zeugen werden …

Stellten heute die neuen ballistischen Helme und Schutzwesten der Kreispolizeibehörde vor, v.li.: Landrat Michael Makiolla und die Polizeibeamten Jennifer Reimann, Peter Baranowski, Bastian Brömmelhaus sowie Leitender Polizeidirektor Peter Schwab. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Mehr Sicherheit bei gefährlichen Einsätzen: Polizei mit ballistischen Helmen ausgerüstet

NRW-Innen­mi­ni­ster Her­bert Reul hat heute (17. Januar) die ersten von ins­ge­samt 5.000 neuen bal­li­sti­schen Schutz­helmen an die Polizei in NRW aus­ge­geben. Rund 18 Mio. Euro sind dafür ein­ge­plant. Auch die Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna hat 54 dieser neu­ar­tigen 3,32 kg schweren Titan-Aramid-Helme mit Split­ter­schutz­vi­sier erhalten.

Unbekannte brechen in Aloysiusschule ein

Unbe­kannte sind am Wochen­ende in die Aloy­si­us­schule ein­ge­bro­chen. Wie die Polizei dazu mit­teilt, hebelten bis­lang unbe­kannte Ein­bre­cher in der Nacht zu Samstag (12.1.) ein Fen­ster der katho­li­schen Grund­schule an der Haupt­straße auf. Im Gebäude hebelten sie dann wei­tere Türen und Lehrer-Schließ­­fä­cher auf. Sie öff­neten Schränke, ver­teilten den Inhalt und ver­ließen …