Currently browsing tag

Planungs- und Bauausschuss

Der Lebensmitteldiscounter Aldi an der Stehfenstraße will neu bauen und seine Verkaufsfläche verdoppeln. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Aldi-Markt an der Stehfenstraße wird doppelt so groß neu errichtet

Der Lebensmitteldiscounter Aldi an der Stehfenstraße soll abgerissen werden und am gleichen Standort mit doppelter Verkaufsfläche neu erreichtet werden. Weil dazu die Bauleitpläne geändert werden müssen, wird sich der Planungs- und Bauausschuss in seiner nächsten Sitzung am Dienstag (24. April) mit dem Thema beschäftigen. Peter GräberDipl.-Journalist

Beispiel für unübersichtlichen Verkehrsraum mit unterschiedlichen Pflastungen: die Allee.(Foto: Büro Bünermann)

Barrierefreiheit im Ortskern mit vielen Mängeln: 50 000 Euro für das Nötigste

In der Sondersitzung des Planungs- und Bauausschusses am Mittwochabend (21.3.) ging es auch um Maßnahmen zur Herstellung einer Barrierefreiheit im öffentlichen Straßenraum.  Rund 68 000 Euro aus ISEK-Mitteln stehen dazu zur Verfügung. Das Ingenieurbüro Bramey Bünermann aus Dortmund begutachtete dafür im Auftrag der Verwaltung den Ortskern und stellte das Ergebnis …

Neue Baugebiet an Wellstraße und Massener Straße geplant

Die ersten Planungen für zwei neue Baugebiete an der Wellstraße sowie an der Massener Straße wurden im Planungs-und Bauausschuss am Dienstagabend vorgestellt. Außerdem empfahl der Fachausschuss einstimmig, die Beleuchtung an Straßen, Wegen und Plätzen im Gemeindegebiet kritisch zu überprüfen.  Die SPD und auch der Bürgerblock hatten entsprechende Anträge gestellt. Peter …

Erste Planungen für Mehrgenerationenspielplatz im Emscherpark

Seine ersten Planungen zum Mehrgenerationenspielplatz im Emscherpark stellte der Landschaftsarchitekt Klaus Schulze vom Büro B.S.L. im Planungs- und Bauausschuss diese Woche vor. Schulze ist in Holzwickede kein Unbekannter. Neben der Planung für den Marktplatz hat der Landschaftsarchitekt auch den Spielplatz an der Villa Pfiffikus gestaltet. Auch der große Spielplatz am …

Ostumgehung (L 677n) : Fachausschuss nimmt Erörterungstermin zur Kenntnis

Im Planungs- und Bauausschuss nahmen die Fraktionen heute das Ergebnis des Erörterungstermins über die Planfeststellung für den Neubau der Ostumgehung (L 677n) zur Kenntnis. Insgesamt 143 private Einwendungen wurden erhoben. Darüber hinaus haben die Träger öffentlicher Belange (Nachbarkommunen, Flughafenbetreiber, Naturschutzbund u.a.) ihre Stellungnahmen abgegeben. Wie Ralf Bessinger für die Verwaltung …

Endlich städtebaulicher Fortschritt: Hinterlandbebauung an Hauptstraße geplant

Seit vielen Jahren schon versucht die Gemeinde Holzwickede aus städtebaulichen Gründen, die Hinterlandbebauung zwischen Hauptstraße und Emscherpark in Gang zu bringen. Jetzt könnte es endlich die erhoffte Initialzündung zur gewünschten städtebaulichen Entwicklung geben: Im Planungs- und Bauausschuss stellten der Architekt Michael Deterding und der Bauherr, die Wohnungsbaugenossenschaft Reale Werte eG, …