Currently browsing tag

Pampastories

Stellten das ambitionierte Filmprojekt heute vor, v.l.: Ralf Sonnenberg, Ralf Neumann, Kerstion Dreisbach.Dirb, Fleur Vogel, Achim Bröcking, Ede Friedrichs. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Jetzt anmelden zum Auftaktcamp für Filmprojekt „Pampastories“

Ein Film, drei Orte, tausend Stories. Jugendliche und junge Erwachsene produzieren gemeinsam und gefördert vom Land NRW „Pampastories“, eine Filmtrilogie über das Leben und Aufwachsen im Schatten der Ruhrmetropole. Jetzt anmelden zum Auftaktcamp  im Haus Schulte-Witten in Dortmund am Samstag (23. September) von 11 bis 17 Uhr. Peter GräberDipl.-Journalist