Currently browsing tag

Kammermusikalische Reihe

Gastiert au8f Haus Opjherdicke: das Duio Charade mit Irin Shilina (Cymbal) und Beate Ramisch (Klavier). (Foto: Kreis Unna)

Kammermusikalische Reihe: Musik-Charade – Cymbal trifft Klavier

Exotik trifft Hard­lin­er – so kön­nte man die musikalis­che Verbindung zwis­chen der Cym­bal und dem Klavier als dem Klas­sikin­stru­ment schlechthin beze­ich­nen. Welche Klang­far­ben diese ungewöhn­liche Kom­bi­na­tion her­vorza­ubern kann, wird das Duo Cha­rade am Don­ner­stag, 17. Mai auf Haus Opherdicke vor­führen. Redak­tion

Gastieren auf Haus Opherdicke: das Duo Charade (Foto: privat)

Kammermusikalische Reihe: Musik-Charade – Cymbal trifft Klavier

Exotik trifft Hard­lin­er – so kön­nte man die musikalis­che Verbindung zwis­chen der Cym­bal und dem Klavier als dem Klas­sikin­stru­ment schlechthin beze­ich­nen. Welche Klang­far­ben diese ungewöhn­liche Kom­bi­na­tion her­vorza­ubern kann, wird das Duo Cha­rade am Don­ner­stag (17. Mai) auf Haus Opherdicke vor­führen. Redak­tion

Kammermusikalische Reihe: Mix & Match — die Mischung macht‘s

Das Rezept: Klavier, Vio­line, Vio­lon­cel­lo und Klar­inette mis­chen und je ein Stück von Beethoven und Bartók hinzufü­gen. Das Ergeb­nis: ein stim­miges Ensem­ble. Unter dem Titel „Mix & Match“ spie­len vier Mit­glieder der Neuen Phil­har­monie West­falen am Don­ner­stag (26. April) Kam­mer­musik auf Haus Opherdicke. Redak­tion

Gastiert im Spiegelsaal von Haus Opherdicke: das Kokopelli Saxophon Quartett. (Foto: Kreis Unna)

Kammermusik mit dem Kokopelli Saxophon Quartett: Vier Mal Saxophon im Spiegelsaal

Ein Instru­ment, vier Vari­anten – das ist das Kokopel­li Sax­ophon Quar­tett. Wie viel­seit­ig das Sax­ophon ist, zeigen die vier Musik­er am 22. März im Rah­men der Kam­mer­musikalis­chen Rei­he auf Haus Opherdicke. Denn dann spie­len sie auf ihrem Alt-, Sopran-, Tenor- und Bari­ton­sax­ophon Musik zum 100. Geburt­stag von Leonard Bern­stein. Redak­tion

Auffphrungsort der kammermuskalischen Reihe des Kreises Unna: das Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Kammermusikalische Reihe: Ohne Pauken und Trompeten

Nicht nur groß – auch mal klein. Ohne Pauken und Trompe­ten reist ein Trio der Neuen Phil­har­monie West­falen nach Haus Opherdicke. Dass auch die leis­eren Töne begeis­tern kön­nen, zeigen die drei Musik­er an Vio­line, Vio­lon­cel­lo und Klavier bei der kam­mer­musikalis­chen Rei­he am 8. Feb­ru­ar. Redak­tion

Blue Chamber Quartett – Foto © Lukas Beck

Kammermusik auf Haus Opherdicke: Blue Chamber Quartett

Die Rei­he der Kam­mer­musiken auf Haus Opherdicke wird am Don­ner­stag, 7. Sep­tem­ber fort­ge­set­zt. Das Blue Cham­ber Quar­tett gastiert auf dem krei­seige­nen Gut an der Dorf­s­traße 29 in Holzwickede. Das Konz­ert begin­nt um 20 Uhr im Spiegel­saal (Ein­lass 19 Uhr). Redak­tion

Gastiert in der kammermuskalischen Reihe des Kreises auf Haus Opherdicke: der talentierte Pianist Ilya Maximov (Foto: Konzertagentur)

Kammermusik auf Haus Opherdicke: Klavierabend mit Ilya Maximov

Die Rei­he der Kam­mer­musiken auf Haus Opherdicke wird am Don­ner­stag, 17. August fort­ge­set­zt. Der tal­en­tierte Pianist Ilya Max­i­mov gastiert auf dem krei­seige­nen Gut an der Dorf­s­traße 29 in Holzwickede. Das Konz­ert begin­nt um 20 Uhr im Spiegel­saal (Ein­lass 19 Uhr). Redak­tion