Currently browsing tag

Grünen

Der Ortsverband der Grünen stellt sein neues Lastenrad mit E-Motor -Service interessierten Holzwickedern drei Tage lang kostenlos zur Verfügung, v.li.: Susanne Werbinsky, Dieter Kwiatkowski , Gerd Rilling Friedhelm Klemp, Rolf Rehling . (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Holzwickeder Grünen verleihen neues E‑Lastenrad kostenlos

Weniger mit dem Auto und mehr mit dem Fahrrad fahren – das ist die Inten­tion der Holzwickeder Grünen. An ihrem Info-Stand zur Euro­pa­wahl prä­sen­tierte der Orts­ver­band der Grünen am Freitag auf dem Wochen­markt seine jüngste Anschaf­fung: ein neues Lastenrad mit E‑Motor. Wie die stell­ver­tre­tende Frak­ti­ons­vor­sit­zende Susanne Wer­binsky erläu­tert, soll das …

Auf Einladung der Grünen sprach Jörn Raffel (5.v.r.) vom NABU Kreis Unna beim Bürgerstammtisch der Grünen. (Foto: privat)

Bürgerstammtisch der Grünen zum Thema Plastikmüll

Thema des zweiten Bür­ger­stamm­ti­sches der Holzwickeder Grünen war am ver­gan­genen Don­ners­tag­abend die Euro­pa­wahl und das Pro­gramm der Grünen für Europa. Als Schwer­punkt wurde das Thema Umwelt­schutz gewählt. Gast­redner Jörn Raffel (NABU) wid­mete sich spe­ziell dem Aspekt des Pla­stik­mülls.

Bündnis 90/​Die Grünen unterstützt gemeinnützige Projekte

Bündnis 90/​Die Grünen Holzwickede freuen sich über ein erfolg­rei­ches Jahr 2017 und schließen das Jahr mit der Unter­stüt­zung von gemein­nüt­zigen Pro­jekten in Holzwickede ab. Über das Enga­ge­ment vieler Mit­glieder der Grünen gerade in der Flücht­lings­be­treuung hinaus, wollen sie damit auch das soziale Ehrenamt in Holzwickede unter­stützen und einen kleinen Bei­trag …

Stiftung Friesendorf: Kreis-SPD räumt Fehler ein und bestätigt Fraktionsvorstand im Amt

Die Vor­sit­zende der SPD-Krei­s­­tags­­frak­­tion, Bri­gitte Cziehso, ist maß­geb­lich mit dafür ver­ant­wort­lich, dass die Stif­tung Frie­sen­dorf nicht zustande gekommen ist und dem Kreis Unna über zwei Mil­lionen Euro ver­loren gegangen sind. Trotzdem hat die SPD-Krei­s­­tags­­frak­­tion erwar­tungs­gemäß ihrem Vor­stand, allen voran Bri­gitte Cziehso, (Lünen), mit 18 Ja-Stimmen, fünf Nein-Stimmen und zwei Ent­hal­tungen …

Verwaltung, Gemeinde, Rathaus,

Die Grünen fordern neue Kita im Norden und Ausbau Montanhydraulikstraße

Die Grünen in Holzwickede tragen alle für das nächste Jahr vor­ge­se­henen städ­te­bau­li­chen Maß­nahmen (ISEK) mit, möchten die neue Kita im Norden errichten und die Mon­tan­hy­drau­lik­straße als Alter­na­tive zur Ost­um­ge­hung aus­bauen. Außerdem for­dern sie eine mög­lichst schnelle unbe­fri­stete Wie­der­be­set­zung der beiden Sozi­al­ar­bei­ter­stellen im Sozi­al­team der Gemeinde. Darauf ver­stän­digte sich die Grünen-Frak­­tion …

Katzenelend erschreckend: Grüne fordern Kastrationspflicht

Kat­zen­elend nimmt wieder erschreckende Aus­maße an. Des­halb for­dern die Grünen im Kreis Unna, end­lich eine Ken­n­zeich­­nungs- und Regi­strie­rungs­pflicht auf den Weg zu bringen. Einen ent­spre­chenden Antrag haben die Grünen im Kreis jetzt gestellt. Darin for­dern sie auch, eine Kat­zen­schutz­ver­ord­nung für das gesamte Kreis­ge­biet zu erar­beiten. Redak­tion

Die Grünen setzen auf Prinzip „Hilfe aus einer Hand“

Einen Antrag aus der Reihe „Dinge, die eigent­lich selbst­ver­ständ­lich sind“ hat jetzt die Frak­tion der Holzwickeder Grünen gestellt: Bei Bür­ger­an­fragen an Mit­ar­beiter der Ver­wal­tung müsse das Prinzip „Hilfe aus einer Hand“ gelten, hat jetzt Rats­herr Hans-Ulrich Ban­gert bei Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel bean­tragt. Peter GräberDipl.-Journalist