Currently browsing tag

Freundeskreis

Freundeskreis: Ein Jahr Macron – Europa im Galopp ??

Europa ist aktuell mehr und mehr in der Diskus­sion – in den deutschen Medi­en vielfach wegen der ausste­hen­den Reak­tion deutsch­er Poli­tik auf die Vorschläge des franzö­sis­chen Staat­spräsi­den­ten Emmanuel Macron zur Erneuerung der EU. Grund genug, für den Holzwicked­er Fre­un­deskreis in Zusam­me­nar­beit mit der neu­tral agieren­den euro­pe­di­rect in Dort­mund zu einem …

Cercle français“ trifft sich wieder

Der „Cer­cle français“ im Fre­un­deskreis Holzwickede-Lou­viers trifft sich am Don­ner­stag (3. Mai) um 19 Uhr zu sein­er monatlichen Gespräch­srunde in der Bib­lio­thek des Alois-Gem­mecke-Haus­es. Anmel­dung ist nicht erforder­lich — Gäste sind immer her­zlich willkom­men — soyez les bien­venus! Redak­tion

Drei “K” im Mittelpunkt der Kulturreise des Freundeskreises nach Mons

Seit 40 Jahren fährt der Holzwicked­er Fre­un­deskreis auf dem Weg in die Part­ner­stadt, Jahr für Jahr durchs bel­gis­che Hen­negau, dem früher größten Berg­bauab­bauge­bi­et Europas. Grund genug, jet­zt ein­mal dort anzuhal­ten und einen län­geren Aufen­thalt vor Ort zu unternehmen. Für drei Tage weil­ten 47 Vere­ins­mit­glieder der Deutsch-Franzö­­sis­chen Gesellschaft Holzwickede in Mons, …

Freundeskreis heißt 350. Mitglied willkommen

Ten­denz weit­er steigend: Der Fre­un­deskreis Holzwickede-Lou­viers kon­nte jet­zt sein 350. Vere­ins­mit­glied begrüßen. Maike Fre­itag aus Unna trat noch im März dem Kreis der Deutsch-Franzö­­sis­chen Gesellschaft in der Emscherge­meinde bei. Grund genug für den Vere­insvor­sitzen­den Jochen Hake,  das 350. Mit­glied im Namen des Vor­standes jet­zt ganz beson­ders mit einem Blu­men­strauß in …

So malerisch ist es im Zentrum von Louviers. (Foto: privat)

40. Geburtstag in Louviers: Einige Plätze noch verfügbar

Wer sich bis­lang noch nicht entsch­ieden hat, beim 40. Geburt­stag der Städtepart­ner­schaft im Juni im franzö­sis­chen Lou­viers dabei sein zu wollen, sollte nicht mehr lange zögern. Der Holzwicked­er Fre­un­deskreis hat derzeit noch einige wenige Plätze im Vere­ins­bus zur Mit­fahrt frei, die allen inter­essierten Bürg­erin­nen und Bürg­ern offen­ste­hen. Redak­tion