Currently browsing tag

Festplatz

Kita-Neubau auf Festplatz: Anwohner kritisieren Planung mit der Brechstange

Die Gemein­de hat­te heu­te Abend ins Rat­haus zur Bür­ger­an­hö­rung ein­ge­la­den. For­mal ging es um die Ände­rung des Bebau­ungs­pla­nes Mit­te, die not­wen­dig ist, weil die Gemein­de im süd­li­chen Bereich des Fest­plat­zes einen vier­zü­gi­gen Kin­der­gar­ten errich­ten las­sen will. Trä­ger wird die Arbei­ter­wohl­fahrt (AWO, gebaut wird das zwei­ge­schos­si­ge Gebäu­de von der Unna­er Kreis- …

So ist die Hol- und Bringzone für die neue Kita aktuell geplant: Die Auf- und Ausfahrt erfolgt über die Hamburger Allee (r.) (Skizze: Gemeinde Holzwickede)

Kita auf Festplatz: Rat bringt neue Zufahrtsregelung auf den Weg

Gegen drei Nein-Stim­­men und bei drei Ent­hal­tun­gen hat der Gemein­de­rat am Don­ners­tag­abend die geplan­te Ände­rung des Bebau­ungs­pla­nes Gemeind­li­che Mit­te auf den Weg gebracht. Im Kern geht es dabei um eine Zufahrts­re­ge­lung für den geplan­ten Kin­der­gar­ten auf dem Fest­platz. Peter GräberDipl.-Journalist

Nachbarn wehren sich gegen Neubau des Kindergartens auf Festplatz

Gegen den Bau des neu­en Kin­der­gar­tens auf dem Fest­platz regt sich Wider­stand bei den unmit­tel­ba­ren Anwoh­nern. In einem Brief wen­den sich jetzt Ange­li­ka und Rein­hard Ger­lings direkt an Bür­ger­mei­ste­rin Ulri­ke Dros­sel und schlie­ßen auch den Kla­ge­weg nicht aus. Durch die vom Gemein­de­rat getrof­fe­ne Ent­schei­dung, die geplan­te Kin­der­ta­ges­stät­te auf dem Fest­platz …