Stephan Warneke neuer Angelkönig von Opherdicke

Von links: Vorsitzender Stephan Peschel, Angelkönig Stephan Warneke, 3. Vereinsmeister Stephan Schulz, Geschäftsführer Dag Oberschachtsiek, Vereinsmeister Uwe Meißner, Schatzmeister Jürgen Bartmann, 2. Vereinsmeister Jürgen Wiewiora. (Foto: privat)

Mit dreifachem „Petri Heil!“, dem traditionellen Gruß der Fischer und Angler, gratulierten am Freitag (27.1.) die Mitglieder des Angelvereins Regenbogen Holzwickede-Opherdeicke e.V. bei ihrer Jahreshauptversammlung ihrem frischgebackenen Angelkönig Stephan Warneke.

Den begehrten Titel verdiente er sich aufgrund besonderer Leistungen, und weil er den erfahreneren Anglern bei den Vereinsveranstaltungen überlegen war. Erst seit zwei Jahren ist der sympathische 29-jährige Holzwickeder Mitglied im Verein. Wir gratulieren!

In der Versammlung wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft Dieter Mayer geehrt. Die vereinsinterne Meisterschaft gewann Uwe Meißner vor Jürgen Wiewiora und Stephan Schulz.

Der Angelverein Regenbogen kann auf eine über 50-jährige Geschichte zurückblicken. Das 0,5 Hektar große Gewässer des Vereins, der Regenbogensee, befindet sich in der Schloßallee in Opherdicke, und gehört zum Gut Regenbogen.

Weitere Informationen zu Verein und Gewässer findet man im Internet unter www.angelverein-regenbogen.de .

Auch für dieses Jahr sind diverse Veranstaltungen geplant: So werden auf der schönen Gewässeranlage in Opherdicke wieder u.a. das traditionelle Vatertagsangeln, ein Sommerfest und kurz vor Weihnachten ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Forellenräuchern stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.