SPD setzt Tradition des Hoffestes erfolgreich fort

Mit dem ersten Hoffest am vergangenen Sonntag bei der Weinhandlung Siegel knüpfte die SPD erfolgreich an die Tradition ihrer Hoffeste an. (Foto: privat)

Mit ihrem ersten Weinfest am vergangenen Sonntag in der Weinhandlung Siegel knüpfte die SPD erfolgreich an die Tradition ihrer Hoffeste an. (Foto: privat)

Die SPD Holzwickede hatte am Sonntag (3. 9.) in Fortsetzung der Tradition des Hoffestes im Weinhaus Siegel ihr erstes Weinfest veranstaltet.

Zahlreiche Besucher trafen sich bei strahlendem Sonnenschein in der Zeit von 11 bis 18 Uhr für ein geselliges Zusammensein bei Kaffee und Kuchen, Würstchen, Käseteller und kühlen Getränken. Zusätzlich stärkten sich immer wieder Radfahrgruppen für die Weiterfahrt.

Auch der SPD Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek und der SPD Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke nutzten das Weinfest für einen Abstecher nach Holzwickede.

Die im Service tätigen weiblichen Mitglieder des SPD Ortsvereins hatten gut zu tun und legten etliche Kilometer zurück. Theodor Rieke, Vorsitzender des Ortsvereins und Michael Klimziak, SPD Fraktionschef im Rat der Gemeinde Holzwickede, zeigten sich mit dem Verlauf des Weinfestes zufrieden.

Der Reinerlös geht zu gleichen Teilen an die Jugendarbeit der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde in Holzwickede.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.