SPD fordert deutlichere Umsetzung von Tempo 30 für Rausinger Straße

Die SPD fordert eine Ausweitung der  Tempo 30-Zone, zusätzliche Piktogramme auf der Fahrbahn: die Rausinger Straße. (Foto: Peter Gräber)

Die SPD fordert eine Ausweitung der Tem­po 30-Zone, zusät­zliche Pik­togramme auf der Fahrbahn: die Rausinger Straße. (Foto: Peter Gräber)

Obwohl seit eini­gen Monat­en schon Tem­po 30 in der Rausinger Straße vorgeschrieben ist, hal­ten sich viele Verkehrsteil­nehmer nicht an die Geschwindigkeits­be­gren­zung. Michael Klimzi­ak, der in dem Neubauge­bi­et Car­o­line wohnt, will schon mehrfach von Nach­barn darauf ange­sprochen wor­den sein und diese Beobach­tung auch selb­st schon gemacht haben.

Der SPD-Frak­tion­schef und Bürg­er­meis­terkan­di­dat hat darum jet­zt einen Antrag bei Bürg­er­meis­ter Jenz Rother gestellt, der im näch­sten Verkehrsauss­chuss behan­delt wer­den soll.

Danach fordert die SPD, noch min­destens zwei Pik­togramme mit der Tem­pobe­gren­zung auf die Fahrbahn  aufzubrin­gen: eines zu Beginn der Geschwindigkeits­be­gren­zung im west­lichen Teil etwa in Höhe des Tre­ff­punk­tes Vil­la sowie das andere in der Kurve vor dem frühen Haus des Heimatpflegers Herken­rath.

Außer­dem bitte ich darauf hinzuwirken, dass in näch­ster Zeit ver­mehrt Geschwindigkeit­skon­trollen in diesem Bere­ich durchge­führt wer­den,  so Klimzi­ak in dem Antrag sein­er Frak­tion weit­er.

Zudem soll auch noch ein weit­eres Schild Tem­po 30 beim Abbiegen aus der Garten­straße in östlich­er Rich­tung ange­bracht wer­den.

Fern­er gehe er davon aus, dass die Tem­po 30-Zone noch in west­liche Rich­tung erweit­ert wird, so wie es in der jüng­sten Sitzung des Verkehrsauss­chuss­es beschlossen wor­den sei.

Schließlich bit­tet der SPD-Frak­tion­schef auch noch darum, zu über­prüfen, ob eine Anliegerregelung für Lkw über 7,5 Ton­nen nicht doch zielführend ist, wenn man den Anliegerbere­ich durch eine Beschilderung genau definiert, um Durch­fahrmöglichkeit­en zu den außer­halb dieses Bere­ich­es liegen­den Fir­men zu ver­mei­den.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.