Spannender Besuch am Flughafen Dortmund

Eine Gruppe OGS-Kinder besuchte heute morgen den Flughafen Dortmund mit Führung durch die verschiedenen Bereiche des Airports. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Eine erste Gruppe OGS-Kinder aus der Dudenrothschule besuchte heute morgen den Flughafen Dortmund mit anschließender Führung durch die verschiedenen Bereiche des Airports. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Einen spannenden Vormittag am Dortmunder Flughafen verbrachte heute (25. Juli) eine Gruppe Kinder aus der Ganztagsbetreuung der Dudenrothschule, wo in der ersten Ferienhälfte knapp 90 Kinder aus der Nord-, Paul-Gerhardt- und Dudenrothschule betreut werden. Passend zum Motto „Miteinander um die Welt“ besuchen die Kinder heute und auch morgen noch in drei Gruppen den Flughafen, um dort an Führungen unter sachkundiger Leitung durch die verschiedenen Bereiche des Airports teilzunehmen. Die erste Gruppe heute wurde von den Betreuerinnen Martina Bleigel (OGS Paul-Gerhardt-Schule) und Nina Brotkorb (OGS Dudenrothschule) begleitet.

Nächste Woche steht dann in der Ganztagsbetreuung der Dudenrothschule ein viertägiges Kunstprojekt mit der Unnaer Beton-Künstlerin  Ilona Hethmann an.  In der zweiten Ferienhälfte wird die Ganztagsbetreuung der Kinder dann in der Aloysiusschule stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.