Sonntagsöffnung: Micki Wohlfahrt sorgt für Lacher bei Senioren

Der Kabarettist Micki Wohklfahrt unterhelt die Gäste in der Nordschule. (Foto:

Der Kaba­ret­tist Micki Wohl­fahrt unter­hielt die Senioren in der Nord­schule. (Foto: privat)

Zu einem bunten Nach­mittag hatte das Team der Bege­gungs­stätte an der Ber­liner Allee am ver­gan­genen Sonntag (20.9.) in die Nord­schule eige­laden.

Nach einem gemein­samen Kaf­fee­trinken begrüßten Karl-Heinz Helms vom Verein Begeg­nungs­stätte Senio­ren­treff Holzwickede e.V. und Eva Scholz-Kup­czyk von der Gemein­de­ver­wal­tung die über 90 Gäste. Danach lud der bekannte Allein­un­ter­halter Andre Wör­mann mit bekannten Schla­gern und Ever­green zum Mit­singen, Schun­keln und Tanzen ein. Im Laufe des Nach­mit­tags wurde die Ver­an­stal­tung noch von einem beson­derer Gast besucht. Der Kirch­ka­ba­ret­tist Micki Wohl­fahrt sorgte mit seinen per­sön­li­chen Ansichten zu modernen Got­tes­dienst­formen, dem Ver­hältnis zwi­schen Män­nern und Frauen und der Hit­liste der besten Kir­chen­witze beim Publikum für zahl­reiche Lacher.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.