Sonntagsöffnung: „Leichte Muse im Wandel der Zeiten – die Schlager der 50er Jahre“

„Leichte Muse im Wandel der Zeiten – Schlager der 50er Jahre“ ist Titel der Sonntagsöffnung am 17. September zu der die Gemeinde Holzwickede alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Senioren-Begegnungsstätte an der Berliner Allee 16a herzlich einlädt.

Italiensehnsucht, Heimatliebe, Cowboy- und Seemannsromantik, Halbstarkimage und erstes Verliebtsein, Humor und Nonsens, Fern- und Heimweh, Rock’n’Roll-Fieber und Calypso-Feeling. All das bestimmte die Schlagerinhalte der frühen Jahre unserer Republik. Ausländische Hits wurden eingedeutscht, Evergreens in ein neues Kleid gesteckt.

Der Referent an diesem Nachmittag, Diethelm Textoris, erinnert an die Zeit der Schellack- und Vinylplatten, der Wunschkonzerte und bunten Nachmittage im Radio, der Musikboxen in Gaststätten, Eisdielen und Milchbars. Daneben gibt es Informationen zum geschichtlichen Hintergrund und Anekdoten über Stars und Sternchen jener Zeit.

In den Vortrag eingebaut sind zahlreiche Bild- und Tondokumentationen und auch musikalische Live-Beiträge, die für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgen werden.

Bevor der Themen-Nachmittag beginnt, besteht die Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre ab 14.30 Uhr Kaffee zu trinken. Einlass ist ab 14 Uhr. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

  • Termin: Sonntag, 17. September, 15 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.