Sommerkonzert der Bläserklassen des
Clara-Schumann-Gymnasiums

Das tra­di­tio­nelle Som­mer­kon­zert der Blä­ser­klassen des Clara-Schuman-Gym­na­siums fand heute (9. Juli) auf dem Schulhof des Holzwickeder Gym­na­siums statt.

Den Auf­takt machten um kurz nach 17 Uhr die Jungen und Mäd­chen Klasse 5b. Anschlie­ßend spielte auch die Blä­ser­klasse der 6b. Für sie war es heute zugleich das Abschluss­kon­zert, den mit den Som­mer­fe­rien endet für die 27 Schüler die zwei­jäh­rige Pro­be­zeit.

Auch die Big Band des Clara-Schu­mann-Gym­na­siums, Green Onions, gestal­tete das Som­mer­kon­zert mit. Für das Kon­zert, das von zahl­rei­chen Eltern und inter­es­sierten Zuschauern besucht wurde, war eigens der Schulhof bestuhlt worden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.