Siegerehrung zum Stadtradeln-Wettbewerb und Tombola

Die Sie­ger­eh­rung zum dies­jäh­ri­gen Stadt­ra­deln-Wett­be­werb der Gemein­de Holzwicke­de fin­det am Don­ners­tag (12. Juli) ab 16 Uhr auf dem Markt­platz statt. Im Rah­men des Stre­et­food-Mark­tes wer­den die besten Ein­zel­fah­rer und Teams prä­miert. Nach der Über­ga­be der Urkun­den und Prei­se durch Bür­ger­mei­ste­rin Ulri­ke Dros­sel fin­det im Anschluss unter allen akti­ven Teil­neh­mern eine Tom­bo­la statt.

Durch die vor­bild­li­che Lei­stung und Unter­stüt­zung der Holzwicke­der Rad­fah­rer konn­te eine neue Best­mar­ke für die Emscher­quell­ge­mein­de erzielt wer­den: Mit einer Gesamt­lei­stung von 25 365 Fahr­rad­ki­lo­me­tern, wel­ches einer Ver­mei­dung von 3 601,8 kg CO2 ent­spricht, wur­den das Vor­jah­res­er­geb­nis (23 293 km) sowie sämt­li­che Erwar­tun­gen deut­lich über­trof­fen. Ins­ge­samt 96 Teil­neh­mer haben in dem 3-wöchi­gen Akti­ons­zeit­raum vom 3. bis zum 23. Juni kräf­tig in die Peda­le getre­ten und zu dem freu­di­gen Ergeb­nis bei­ge­tra­gen.

Neue Bestmarke von insgesamt 25 365 km

Ein beson­de­res Dan­ke­schön gilt neben den flei­ßi­gen Rad­lern auch den loka­len Unter­stüt­zern, wel­che die Durch­füh­rung des Fahr­rad­wett­be­wer­bes in der Gemein­de Holzwicke­de erst ermög­licht haben. In Anbe­tracht der groß­zü­gi­gen Spen­den wird in die­sem Jahr neben der Aus­zeich­nung von vier Preis­ka­te­go­ri­en eine Tom­bo­la statt­fin­den. Hier­durch hat jeder akti­ve Teil­neh­mer — unab­hän­gig von sei­nem per­sön­li­chen Kilo­me­ter­stand — noch die Chan­ce auf attrak­ti­ve Prei­se.

Die Gemein­de Holzwicke­de beab­sich­tigt auch im kom­men­den Jahr an der Kam­pa­gne zur Rad­ver­kehrs­för­de­rung teil­zu­neh­men, um hier­durch aktiv einen Bei­trag zum Kli­ma­schutz zu lei­sten.

  • Ter­min: Don­ners­tag (12. Juli), ab 16 Uhr, Markt­platz
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.