Seniorenberater informieren im Freibad Schöne Flöte über Trickdiebstahl

Die Seniorenberater des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz packen zwar nicht ihre Badehosen ein, sind aber dennoch am Mittwoch (12. Juli) von 13 bis 15 Uhr im Freibad Schöne Flöte beratend tätig.

Die Seniorenberater haben den Trickdieben den Kampf angesagt und informieren im Schwimmbad hauptsächlich zum Themenkreis „Handy- und Taschendiebstahl“. Natürlich beantworten sie auch Fragen zu weiteren Delikten aus der Palette der Kleinkriminalität. Zu erkennen sind die ehrenamtlich tätigen Beraterinnen und Berater an ihren Namensschildern. Sie arbeiten von einem Info-Stand aus, der deutlich sichtbar gekennzeichnet ist.

  • Termin: Mittwoch, 12. Juli, 13 bis 15 Uhr, Freibad Schöne Flöte, Steinbruchstraße 38
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.